Nach oben

Frage beantwortet

Schon bezahlter Zug fällt aus, heute steht keine Alternative mehr zu Verfügung. Dieses Ticket auch morgen benutzbar?

Habe einen Zug gebucht, dieser fällt aber aus und ist zudem die letzte Verbindung für heute (01.12.19)! Nach ihm fährt nichts mehr zu meinem Zielort! Ich würde dann eine ähnliche Verbindung morgen früh wählen (02.12.19)

1) Kann ich dann morgen (02.12.19) mein altes, schon bezahltes Ticket, von heute (01.12.19) einfach so verwenden, trotz Tagesänderung?

2) Oder muss ich ein neues Ticket kaufen und das Geld für meine, schon ausgefallene und bezahlte, Fahrt, zurückerstatten? Wenn ja, wie/wo?

3) Spielt es eine Rolle, das meine heutige Verbindung Sparpreis war, die morgen aber nicht?

Hannesnoo1
Hannesnoo1

Hannesnoo1

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

zu 1) Das Ticket bleibt für morgen gültig. Früher losfahren wäre eine Option (gewesen, jetzt wahrscheinlich nicht mehr).
zu 2) siehe zu 1)
zu 3) Ob es für die neue Verbindung noch Sparpreise gibt oder nicht, spielt überhaupt keine Rolle.

Falls es hilfreich sein könnte – wir kennen die Strecke ja nicht: Sie können losfahren bis zu einem Zwischenhalt und dort bei der DB Information nach einem Hotelgutschein fragen (sinnvoll nur bei Umstieg in Großstädten) bzw. nach einem Taxigutschein bis zu Ihrem Endziel.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zu 1) Das Ticket bleibt für morgen gültig. Früher losfahren wäre eine Option (gewesen, jetzt wahrscheinlich nicht mehr).
zu 2) siehe zu 1)
zu 3) Ob es für die neue Verbindung noch Sparpreise gibt oder nicht, spielt überhaupt keine Rolle.

Falls es hilfreich sein könnte – wir kennen die Strecke ja nicht: Sie können losfahren bis zu einem Zwischenhalt und dort bei der DB Information nach einem Hotelgutschein fragen (sinnvoll nur bei Umstieg in Großstädten) bzw. nach einem Taxigutschein bis zu Ihrem Endziel.

PeKleist
PeKleist

PeKleist

Ebene
1
657 / 750
Punkte

Am sichersten ist es wenn man sich das Ticket im Reisezentrum "umschreiben" lässt.

Hatte ich schon ein paar Mal das Reisezentrum setzt seinen Stempel drauf und fertig, spart dann auch Diskussionen mit eher schlecht Informierten Kontrollpersonal