Nach oben

Frage beantwortet

Darf ich meine Verbindung wechseln bei einem Supersparpreis, wenn meine Verbindung nicht mehr existiert?

Am 5.1.2020 fahre ich mit einem Super Sparpreis Europa. Der ICE 529 kommt nun laut Fahrplan aufgrund einer Baustelle erst um 13.45 an statt um 13.06. Dadurch werde ich den Anschlusszug nach Österreich (Fernverkehr) verpassen. Darf ich nun eine ganz andere Verbindung (ICE 593) 4min früher in FFM nutzen, da der früher in München ist. Die weiteren Anschlüsse werde ich auch dadurch nicht mehr erreichen, aber ich bin früher in München und erreiche einen früheren Alternativzug.

Thomas12321
Thomas12321

Thomas12321

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch hier hilft die Suchfunktion weiter:

https://community.bahn.de/questions/2134212-international...

"[...] dass ab 60 Minuten Verspätung bei einer grenzüberschreitenden Fahrkarte eine andere Verbindung genutzt werden kann. Die Fahrt ist nur möglich in Zügen des auf der Fahrkarte eingetragen Beförderers und es muss der hinterlegte Grenzübergang genutzt werden."

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Thomas12321
Thomas12321

Thomas12321

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke für die schnelle Antwort, ich habe die anderen Fragen gelesen und gesucht, aber keine bezog sich auf das Ausland.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch hier hilft die Suchfunktion weiter:

https://community.bahn.de/questions/2134212-international...

"[...] dass ab 60 Minuten Verspätung bei einer grenzüberschreitenden Fahrkarte eine andere Verbindung genutzt werden kann. Die Fahrt ist nur möglich in Zügen des auf der Fahrkarte eingetragen Beförderers und es muss der hinterlegte Grenzübergang genutzt werden."