Nach oben

Frage beantwortet

Falsche Buchung

Ich habe heute eine Fahrkarte „Länder-Ticket Franken-Thüringen“ gekauft und dabei ist mir leider ein Fehler unterlaufen. Statt für den 29.11. habe ich meine Fahrkarte für den 28.12. gekauft und bin im Monat verrutscht.. Habe gleich danach noch bei der Servicehotline angerufen, jedoch meinte der Kollege zu mir, dass ich mich über Mail an die DB wenden soll.
Allerdings habe ich gelesen, dass man sowas innerhalb von einem Tag über die Hotline klären soll. Habe ich per Mail trotzdem eine Chance auf Rückerstattung..?

Denise42
Denise42

Denise42

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Denise42,

die Chancen stehen sehr schlecht. Für alle Eingaben am PC, Handy oder auch Automaten ist immer der jeweilige Bediener verantwortlich. Grundsätzlich sind bestimmte Angebote zu denen auch Länder-Tickets zählen vom Umtausch und der Erstattung ausgeschlossen. Vielleicht haben Sie dennoch Glück. Eine rechtliche Grundlage hierfür gibt es jedoch nicht.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Denise42,

die Chancen stehen sehr schlecht. Für alle Eingaben am PC, Handy oder auch Automaten ist immer der jeweilige Bediener verantwortlich. Grundsätzlich sind bestimmte Angebote zu denen auch Länder-Tickets zählen vom Umtausch und der Erstattung ausgeschlossen. Vielleicht haben Sie dennoch Glück. Eine rechtliche Grundlage hierfür gibt es jedoch nicht.

Gruß, Tino!