Nach oben

Frage beantwortet

TGV 957 Stuttgart-Paris am 02.01.2020 um 06:54

Keine Sitzplatzreservierung möglich!

man bekommt den Hinweis dass "der Reservierungswunch nicht erfüllt werden kann"

ist es eine Reservierungssperre oder braucht man einfach nicht reservieren? Der angezeigte Preis ist Inkl.Sitzplatz.

Ich hatte keine Ahnung und habe die Buchung verworfen! Bitte um Hilfe!

Viki2020
Viki2020

Viki2020

Ebene
0
41 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein.
Das bedeutet, der Computer wählt für Sie Plätze aus.
Wenn Sie das Ticket kaufen und drucken, stehen dann die Plätze drauf, die der Computer für Sie ausgewählt hat. Die sind dann im Zug auch als reserviert angezeigt.
In Frankreich gibt es in Fernzügen keine freie Platzwahl.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Viki2020
Viki2020

Viki2020

Ebene
0
41 / 100
Punkte

TGV 9578 meinte ich natürlich!

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

So weit in der Zukunft wird es sich um eine Reservierungssperre handeln. Bei Fahrten nach Frankreich muss reserviert werden. Wenn ich es richtig weiß müsste eine Buchung jetzt dennoch möglich sein, es muss dann nur nachträglich eine Reservierung in einem Reisezentrum oder Telefonisch gemacht werden.

Guten Morgen. Ich habe die Verbindung einmal eingegeben und der Reservierungswunsch kann auf bahn.de erfüllt werden. Versuchen Sie es bitte heute noch einmal. /no

Viki2020
Viki2020

Viki2020

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Guten Morgen und Danke für Ihre Antworte. habe gerade nochmal versucht. dieses mal steht da nur dass Tickets und Reservierung für 3 Sitplätzen im Tickets Preis enthalten und ich darf jetzt normal kaufen, aber es gibt keine Möglichkeit die Sitzplätze auszuwählen, sehe da keinen Plan. Wenn ich die Tickets so kaufen würde, dann bekomme ich immer noch keine Wagen- und SitzNr. angezeigt als reserviert. So was soll ich machen?

Das ist auch richtig, dass keine grafische Sitzplatzreservierung angezeigt wird. Wenn Sie drei Plätze bekommen und zusammen buchen, dann sind diese auch beisammen und werden nicht geteilt. /no

Viki2020
Viki2020

Viki2020

Ebene
0
41 / 100
Punkte

das heisst Plätze sind theoretisch frei wählbar und im Zug werden die nicht als reserviert oder so angezeigt?

Viki2020
Viki2020

Viki2020

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Ist es immer der Fall für TGV Stuttgart-Paris und Paris-Stuttgart ? wenn es so ist dann kann ich schon meine Rückfahrt gleich buchen

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein.
Das bedeutet, der Computer wählt für Sie Plätze aus.
Wenn Sie das Ticket kaufen und drucken, stehen dann die Plätze drauf, die der Computer für Sie ausgewählt hat. Die sind dann im Zug auch als reserviert angezeigt.
In Frankreich gibt es in Fernzügen keine freie Platzwahl.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aber grundsätzlich ist das schon blöd gelöst:
In Zügen von/nach Frankreich muss der Kunde die Plätze nehmen, die der Computer dem Kunden zuweist. Als Kunde hat mein keine Möglichkeit, die Platzzuweisung durch den Computer zu beeinflussen und wenn man mit der Platzzuweisung nicht zufrieden ist, kann man die auch nicht nachträglich ändern. Man muss also die "Katze im Sack" reservieren, weil von/nach Frankreich eine Reservierung verpflichtend ist.