Nach oben

Frage beantwortet

Falsches Ticket zum Super-Sparpreis gestellt - keine Erstattung?

Ich habe für meinen Chef ein Online-Ticket mit falschen Datum bestellt - habe mich im Wochentag vertan. Es ist ein Super-Sparpreis-Ticket, 1. Klasse für immerhin 273,80 €. Laut Fahrkartenservice keine Erstattung möglich. Hilfe, kann das wirklich sein? Das neue Ticket für das richtige Datum ist schon gekauft.

Lavendelblanche
Lavendelblanche

Lavendelblanche

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das kann sein.

Die Erfahrung zeigt aber, dass bei Fehlbuchungen zu 99% eine Erstattung möglich ist, wenn man noch am Tag der Fehlbuchung die Telefonhotline anruft. Haben sie das getan?

Nachtrag: Haben Sie über das Privatkundenseite gebucht oder über das Firmenportal für Geschäftskunden?

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das kann sein.

Die Erfahrung zeigt aber, dass bei Fehlbuchungen zu 99% eine Erstattung möglich ist, wenn man noch am Tag der Fehlbuchung die Telefonhotline anruft. Haben sie das getan?

Nachtrag: Haben Sie über das Privatkundenseite gebucht oder über das Firmenportal für Geschäftskunden?

Lavendelblanche
Lavendelblanche

Lavendelblanche

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe gestern Nachmittag gebucht und heute Morgen es bemerkt. Laut Telefonhotline und Fahrkartenservice keine Chance. Ich habe über die Privatkundenseite gebucht.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hätten Sie gestern noch angerufen, hätte es sehr wahrscheinlich geklappt ... :-(