Nach oben

Frage beantwortet

Warum gibt es innerhalb eines Tages für die gleiche Strecke unterschiedliche Flexpreise?

Guten Tag,
ich habe nach Verbindungen von Düsseldorf Flughafen nach Ingolstadt Hbf gesucht. Dabei ist mir aufgefallen, dass es zu unterschiedlichen Abfahrtszeiten unterschiedliche Flexpreise gibt. der günstigste für 57€ und andere für 72€. Die Zugtypen sind auch bei allen Verbindungen identisch (ERB, ICE und RE). Die einzigen Unterschiede liegen in der Zahl der Umstiege und in der Reisedauer.

Aber wenn ich einen Flexpreis buche habe ich doch keine Zugbindung?
Ich kann jede Verbindung zwischen Start und Ziel am gleichen Reisetag nutzen, die die gleichen Zugtypen enthält. Wo liegt denn hier der unterschied?

Keno
Keno

Keno

Ebene
0
32 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es liegt daran, dass der eine ICE über die Highspeedstrecke fährt und der andere (günstigere) über Koblenz somit die alten Rheinstrecke welche ca. 1 h langsamer ist.

Wenn du jetzt ein Ticket über Koblenz gebucht hast was günstiger ist - kannst du nicht automatisch über die Highspeedstrecke damit fahren. Du bist also an den Wegtext gebunden.

Du hast aber vollkommen Recht - dass du an dem Tag wo das Flexpreis seine Gültigkeit hat, alle Züge nutzen kannst, die deinen Wegtext verkehren.

Beste Grüße

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es liegt daran, dass der eine ICE über die Highspeedstrecke fährt und der andere (günstigere) über Koblenz somit die alten Rheinstrecke welche ca. 1 h langsamer ist.

Wenn du jetzt ein Ticket über Koblenz gebucht hast was günstiger ist - kannst du nicht automatisch über die Highspeedstrecke damit fahren. Du bist also an den Wegtext gebunden.

Du hast aber vollkommen Recht - dass du an dem Tag wo das Flexpreis seine Gültigkeit hat, alle Züge nutzen kannst, die deinen Wegtext verkehren.

Beste Grüße

„Ich kann jede Verbindung zwischen Start und Ziel am gleichen Reisetag nutzen, die die gleichen Zugtypen enthält.“
-> Nein, das kannst Du nicht. Du musst Dich auch an die gebuchte Strecke bzw. die Raumbegrenzung halten, für die das Ticket gilt. Das wird auf dem Ticket in der Wegevorschrift angegeben. Mit einem Ticket Düsseldorf-Ingolstadt über Koblenz kannst Du nicht über Siegburg-Montabaur fahren, bzw. dann müsstest Du im Zug ca. 50 EUR nachzahlen.

Keno
Keno

Keno

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Was bringt mir dann dieses Flexticket, wenn die Strecken an einem Tag nicht Regelmäßig verkehren?

Keno
Keno

Keno

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Liebe deutsche Bahn,
ja, es verkehren regelmäßiog Züge, die ich aber mit dem Ticket ja nicht nutzen darf?
Also ist es ja in dem Sinne ein Flexpreis Ticket, ohne Flexibilität? Wo ist denn da die Logik?

Nehmen wir als Beispiel die Fahrt am 05.01.2020 um 15.04 Uhr für 57€ Hier geht es über Düsseldorf Hbf und Köln Hbf nach Nürnberg und weiter nach Ingolstadt. Mit der Erklärung aus den vorherigen Antworten, muss ich mit meiner alternativen Fahrt aber die gleichen Teilstrecken nutzen.

Eine Alternative für den gleichen Preis um 13:04 fährt zusätzlich noch über Frankfurt und stellt für mich als Kunden durch den zusätzlichen Umstieg einen Nachteil dar. Außerdem geht die Fahrt über andere Teilstrecken und darf (lt. vorherigen Antworten) nicht genutzt werden.

Die anderen Fahrten sind teurer und damit ebenfalls nicht nutzbar.

1. Wo ist dann die Flexibilität des sog. Flexpreises?
2. Darf ich trotzdem andere Teilstrecken fahren, wenn der Preis gleich ist?

Sie sind nicht an einen bestimmten Zug gebunden. Sie können sich zeitlich flexibel und räumlich flexibel innerhalb der Raumbegrenzung oder des Wegetextes bewegen. Wenn Sie andere Strecken nutzen wollen, benötigen Sie eine Umwegkarte. Kostet die andere Strecke dasselbe, wird eine Umwegkarte zum Nullpreis ausgestellt. /ti

Keno
Keno

Keno

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Vielen Dank!

Jetzt verstehe ich endlich warum der Flexpreis Flexpreis heißt, weil der Kunde flexibel sein muss und nicht weil er flexibel reisen kann. Naja, weiter Sparpreis oder Auto fahren, ist im Fernverkehr sowieso meist günstiger als die DB.