Nach oben

Frage beantwortet

Nicht mehr U27 - automatische Hochstufung?

Guten Tag zusammen,

vor dem Ablauf meiner aktuellen Bahncard werde ich 27 Jahre alt. Muss ich entsprechend für die nächste Verlängerung die gesamten 255€ bezahlen oder bleibe ich als Bestandskunde erstmal in meinem aktuellen Tarif?

Gäbe es alternativ die Möglichkeit, kurz vor meinem Geburtstag eine zweite Bahncard auf meinem Namen abzuschließen? Dann hätte ich zwar einige Wochen "doppelt", wäre aber dafür noch 11 Monate länger im günstigen Tarif.

beste Grüße

AbraKadabra
AbraKadabra

AbraKadabra

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja. Der Preis wird automatisch hochgestuft.
Eigentlich sollte einige Wochen vorher ein Brief kommen, in dem man auf den höheren Preis hingewiesen wird, so dass man noch rechtzeitig kündigen kann, wenn man die BC für den neuen Preis nicht mehr will.
Man kann sich auch kurz vor dem Geburtstag eine neue BC kaufen, um länger vom alten Preis profitieren zu können. Das sehr Sie richtig.
Sie müssen aber aufpassen, dass die alte BC gekündigt wird, sonst haben Sie dauerhaft zwei Bahncards, nicht nur für die Übergangszeit.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja. Der Preis wird automatisch hochgestuft.
Eigentlich sollte einige Wochen vorher ein Brief kommen, in dem man auf den höheren Preis hingewiesen wird, so dass man noch rechtzeitig kündigen kann, wenn man die BC für den neuen Preis nicht mehr will.
Man kann sich auch kurz vor dem Geburtstag eine neue BC kaufen, um länger vom alten Preis profitieren zu können. Das sehr Sie richtig.
Sie müssen aber aufpassen, dass die alte BC gekündigt wird, sonst haben Sie dauerhaft zwei Bahncards, nicht nur für die Übergangszeit.