Nach oben

Frage beantwortet

Fehler im Verspätungsalarm ?

Hallo DB-Community,

ich habe wohl einen bösen Fehler im Verspätungsalarm festgestellt, der sich leider zu wiederholen scheint. Ich bekomme per Mail ziemlich genau 7 Tage vor der geplanten Fahrt einen Verspätungsalarm per E-Mail. Wenn ich dann über die Reiseauskunft gehe, wird mir ein Segment/Zug der ursprünglichen Verbindung nicht angezeigt, so als würde dieser ausfallen. Okay es gibt eine nur wenige Minuten (9 Minuten) spätere Ausweichverbindung, ist also an sich kein Problem.

Nun kommt aber der Haken: Vor einer Woche ist mir auf der gleichen Verbindung exakt das Gleiche passiert, inklusive des vorangegangenen Verspätungsalarms und des vermeintlich ausgefallenen Zuges. Ich nutzte also die Ausweichverbindung. Da ich mit einem Sparpreis unterwegs war, fragte mich der Zugbegleiter bei der Ticketkontrolle, warum ich denn nicht den ursprünglichen genommen hätte. Der Zug ist nämlich tatsächlich planmäßig gefahren. Ich erzählte ihm das Ganze, und gemeinsam stellten wir dann fest, dass der Verspätungsalarm fehlerhaft war. Bei der Reiseauskunft taucht der Zug nicht auf, aber bei „Ist mein Zug pünktlich ?“ erscheint er ganz normal.

Da kann also nur ein Fehler in der Reiseauskunft/dem Verspätungsalarm vorliegen. Hier ganz konkret die beiden Fälle (einer in der Vergangenheit und einer in der Zukunft) zum hoffentlich nachvollziehen, bei denen der Zug plötzlich „verschwunden ist“: 17.11.19 und 01.12.19 (Aufträge XXXXXX und XXXXXX) In beiden Fällen ist der ICE 706 um 18:38 Uhr von Berlin Hbf nach Hamburg Altona scheinbar weg.

Ich habe noch einen anderen Fall nächste Woche, wo ich mir fast sicher bin, dass das ein ähnlicher Fall ist. Auch hier wurde der Verspätungsalarm genau 7 Tage vorher ausgelöst, vielleicht hilft das auch, Aber erstmal hilft Ihnen hoffentlich der Fall oben. Ich hoffe, es ist nicht zu knifflig. Vielen Dank für die Hilfe.

[Bearbeitet von DB Redaktion am 24.11.2019 um 16.24 Uhr: Entfernung der Auftragsnummern]

Christian007
Christian007

Christian007

Ebene
0
31 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Danke für die Information.
Meine Vermutung war dann nicht zutreffend. Ich wundere mich allerdings sehr, dass der Zugbegleiter Ihnen nicht Folgendes gesagt hat (der Sonderfahrplan gilt schließlich nicht nur für ein paar Tage):
Der Anschluss-ICE nach Bremen entfällt. Schauen Sie einfach nach der Teilstrecke Hamburg - Bremen. Ankunft ICE 706 ist um 20:36, um 20:37 fährt ein Metronom, aber das ist kein gesicherter Anschluss.
Die Verbindung über Hannover ist daher nicht nur völlig legal, sondern auch die beste Alternative. Es sei denn, Sie möchten schon früher fahren, was genauso möglich ist.
Der Sonderfahrplan auf der Strecke Hamburg-Bremen-Köln wegen der Bauarbeiten zwischen Osnabrück und Münster läuft schon ein bis zwei Monate und endet am 14.12.
Der Verspätungsalarm ist also nicht defekt. Dass es Verbesserungspotenzial gibt und es nicht nur heißen sollte „irgendetwas ist anders“, brauchen wir nicht diskutieren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Moin,

in diesem Forum helfen Bahnkunden anderen Bahnkunden, daher können wir Ihnen leider nicht helfen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Bahn, Kontakte finden Sie auf bahn.de oben rechts unter "Hilfe & Kontakt".

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@ Ghize: Es gibt viele Fragen, wo Ihre Feststellung angebracht ist. Der Beitrag von Christian007 gehört nicht dazu. Nur weil er schreibt, es handele sich um ein technisches Problem, muss es ja nicht so sein.

Zur Frage: Sie müssten uns schon die gesamte Fahrtstrecke mit der gebuchten Verbindung, d.h. Züge und Zeiten angeben, damit ganz konkret etwas dazu gesagt werden kann. (Wenn man weiß wie, kann zwar jedermann mit Ihren Auftragsnummern den Reiseplan abrufen, aber momentan funktioniert es nicht.)
Meine Vermutung ist, dass an einem der Umstiegsbahnhöfe die Mindestumsteigezeit irgendwann nach der Buchung verlängert worden ist. Es kommt auch vor, dass nur bei einzelnen Zügen, die chronisch unpünktlich sind, knappe Anschlüsse "gesperrt", also in der Reiseauskunft nicht mehr berücksichtigt werden.
Wenn Sie jedoch jedes Teilstück für sich suchen, werden Sie alle beteiligten Züge finden, nur die durchgehende Verbindung nicht. Und dies, obwohl die Ankunfts- und Abfahrtszeiten alle genau gleich geblieben sind. Vermutlich "prüft der Verspätungsalarm" die Gesamtverbindung ebenso mit den aktuell gegebenen Parametern.

Christian007
Christian007

Christian007

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Hallo Neptun,

vielen Dank für Ihre Antwort. Also mal ganz konkret die in der Zukunft liegende Verbindung. Die ursprünglich gebuchte Verbindung sah wie folgt aus:

01.12.19 18:38 Uhr Berlin Hbf (tief) -> 20:23 Uhr Hamburg Hbf ICE 706
01.12.19 20:46 Uhr Hamburg Hbf -> 21:41 Uhr Bremen Hbf ICE 609
Umstiegszeit: 23 Minuten

Wenn ich dann dem Link in der Mail des heute morgen erhaltenen Verspätungsalarms auf "Aktuellen Fahrplan abrufen" klicke, wird mir neben späteren folgende Alterativverbindung angeboten:

01.12.19 18:50 Uhr Berlin Hbf (tief) -> 20:28 Uhr Hannover Hbf ICE 542
01.12.19 20:45 Uhr Hannover Hbf -> 21:50 Uhr Bremen Hbf ICE 2032
Umstiegszeit: 17 Minuten

Zum gleichen Ergebnis komme ich natürlich auch, wenn ich die Anfrage direkt in der Reiseauskunft mache.

Frage ich nun direkt die Verbindung Berlin Hbf -> Hamburg Hbf ab, wird mir der ICE 706 um 18:38 Uhr auch angezeigt, allerdings mit einer späteren Ankunftszeit um 20:28 Uhr.

Das Gleiche kann ich analog mit meiner in der Vergangenheit am 17.11.19 zur exakt gleichen Zeit gefahrenen Strecke tun, gleiches Ergebnis.

Vielleicht steht dieser Alarm ja in Zusammenhang mit der neuen um 5 Minuten kürzeren Umstiegszeit in Hamburg Hbf. Aber wie Sie sehen, ist die Umstiegszeit in allen Fällen großzügig. Bei der ursprünglichen Strecke ergäbe sich durch die 5 Minuten spätere Ankunft des ICE 706 in Hamburg Hbf eine Verkürzung der geplanten Umstiegszeit von 23 auf 18 Minuten, bei der alternativen Reiseroute über Hannover Hbf liegt sie bei 17 Minuten.

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Danke für die Information.
Meine Vermutung war dann nicht zutreffend. Ich wundere mich allerdings sehr, dass der Zugbegleiter Ihnen nicht Folgendes gesagt hat (der Sonderfahrplan gilt schließlich nicht nur für ein paar Tage):
Der Anschluss-ICE nach Bremen entfällt. Schauen Sie einfach nach der Teilstrecke Hamburg - Bremen. Ankunft ICE 706 ist um 20:36, um 20:37 fährt ein Metronom, aber das ist kein gesicherter Anschluss.
Die Verbindung über Hannover ist daher nicht nur völlig legal, sondern auch die beste Alternative. Es sei denn, Sie möchten schon früher fahren, was genauso möglich ist.
Der Sonderfahrplan auf der Strecke Hamburg-Bremen-Köln wegen der Bauarbeiten zwischen Osnabrück und Münster läuft schon ein bis zwei Monate und endet am 14.12.
Der Verspätungsalarm ist also nicht defekt. Dass es Verbesserungspotenzial gibt und es nicht nur heißen sollte „irgendetwas ist anders“, brauchen wir nicht diskutieren.

Christian007
Christian007

Christian007

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Hallo Neptun,

vielen Dank ! Die Anschlussverbindung Hamburg Hbf -> Bremen Hbf hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Super, nun bin ich im Bilde und habe gleich die passende Argumentationshulfe für den 01.12.

In der Tat wäre es schön, wenn der Verspätungsalarm etwas aussagekräftiger wäre. Da gibt es noch etwas zu tun.

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Neptun: Wenn man ein Problem mit dem Verspätungsalarm hat ist es nicht angebracht, die Bahn deswegen zu kontaktieren?

Christian007
Christian007

Christian007

Ebene
0
31 / 100
Punkte

@Ghize: Ich habe ja trotzdem die DB per Kontaktformular kontaktiert. Aber es hat sich ja nun im Nachhinein gezeigt, dass es auch so ganz hilfreich war, hier reinzuschreiben, siehe Antwort von Neptun. Vielleicht haben ja andere Kunden ähnliche Probleme oder es ist gar kein technisches Problem. In diesem Fall war es ja dann wohl auch keins, nur ein paar fehlende Informationen aus Verspätungsalarm oder Reiseauskunft.

Also eine ganz sinnvolle Ergänzung zum "offiziellen" Kontaktweg. :-)

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Danke, NRW. Der Zug entfällt nicht, sondern fährt früher. Was für den Anschluss an ICE 706 die gleiche Folge hat.

Ghize, ich wollte niemandem den direkten Kontakt mit der DB ausreden. Auch wenn es manchmal einfacher und hilfreicher ist, in der Community zu fragen ;-)
Nicht angebracht war aber: "daher können wir Ihnen leider nicht helfen." Offensichtlich konnten wir doch weiterhelfen.