Nach oben

Frage beantwortet

Wollt ihr die diskriminierende Mindestlänge der möglichen Antwort auf bald nötige Sicherheitsfrage entfernen?

Ich wurde eben beim Login auf bahn.de aufgefordert bis spätestens 15.12.2019 eine Sicherheitsfrage plus Antwort zu hinterlegen.

Auch bei dem "Geburtsnamen der Mutter" ist aber eine Mindestlänge von 6 Zeichen erforderlich. Nicht nur einige deutsche Nachnamen sondern auch ganz besonders nicht-deutsche erfüllen diese Mindestlänge aber nicht.

Ich bitte Sie vor der von Ihnen selbst gesetzten Frist diese Mindestlängenanforderung zu entfernen, wesentlich zur Sicherheit beitragen wird die per social engeneering einfach herauszufindende Antwort sowieso nicht, egal ob 6 oder nur 3 Zeichen lang. (Bitte nicht falsch verstehen und die Mindestlänge auf 3 setzen, Herr Mi wird Ihnen danken)

P.S.: Und nein, wie anscheinend bei Sicherheitsfragen Standard sind das alles so bescheuerte Auswahlmöglichkeiten, dass keine andere in Frage kommt. Der Bedienbarkeit und sogar Sicherheit zuträglich wären in dieser Hinsicht selbst gewählte und daher nicht standardisierte Fragen, aber so viel Sachverstand erwarte ich bei der Bahn ja gar nicht.

Mittelklasse
Mittelklasse

Mittelklasse

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (1)

17%

17% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten