Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Habe ich ab 15.12. mit einer Bahnbonusfreifahrt1.Klasse(1500Punkte) Zugang zur DB Lounge ?

Habe ich ab 15.12. mit einer Bahnbonusfreifahrt 1.Klasse Zugang zur DB Lounge

gereg51
gereg51

gereg51

Ebene
0
3 / 100
Punkte

Antworten

Hallo. Es ändert sich ausschließlich die Zugangsregelung bei einer Fahrkarte zum „Sparpreis“ ab dem 15. Dezember 2019. Andere Angebote sind nicht davon betroffen. /ch

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, aber die Bonus-Freifahrt nach Verfügbarkeit als Onlineticket mit Zugbindung war immer einem Sparpreis gleichgestellt, weil die Konditionen auch ähnlich waren (Cityticket, Loungezugang, Zugbindung, Geltungsdauer).

Das Mantra war immer:
Freifahrt Flex = einem Flexticket gleichwertig,
Freifahrt nach Verfügbarkeit = einem Sparpreisticket gleichwertig

Der Gedanke, dass bei einem Wegfall des Loungezugangs beim Sparpreis auch der Loungezugang bei der kontigentierten Bonusfreifahrt wegfällt, liegt also sehr(!) nahe.

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
4461 / 5000
Punkte

Die genauen Bedingungen werden am 15.12. veröffentlicht.

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
4461 / 5000
Punkte

Kollege SI hat mir das auf twitter geantwortet: https://twitter.com/DB_Bahn/status/1191700306050064384

In der Twitter-Konversation ging es doch um das PDF-Dokument „Nutzungsbestimmungen“ auf bahn.de? Die Datei selbst ist aktuell von Stand August 2019 und wird im Dezember 2019 aktualisiert, wenn der Sparpreis allein als Zugangsberechtigung nicht ausreicht. Darüber hinaus liegen keine Bekanntmachungen oder Änderungen gegenüber den gegenwärtigen Nutzungsbestimmungen vor. /ch

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2456 / 5000
Punkte

@ /ch
Jetzt wird´s lächerlich

Guten Morgen Konsens112, es ist ganz gut auf bahn.de beschrieben. Dort steht folgendes: "Der Zutritt zur DB Lounge ist dann nur noch mit 1. Klasse-Tickets im Tarif Flexpreis sowie mit BahnCard 100 oder BahnComfort-Status möglich." /no

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Lounge ist ja auch nicht für den Durchschnittskunden gedacht, sondern für Kunden, die überdurchschnittlich viel fahren (comfort-Status) oder überdurchschnittlich viel bezahlt haben (Flexpreis 1. Kl).

Sehr geehrtes Bahn Team,
ist klar, Ihr dürft, könnt und sollt auch nichts anderes antworten. Weil Ihr sonst Eure Beruf verliert. Vielen Dank, dass Ihr mir geduldig geantwortet habt.
MfG Einer von Velen unzufriedenen Bahnkunden, die zahlen, koste es was es wolle$$$

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
4461 / 5000
Punkte

Hi,

wenn man der Antwort von vor 15 Tagen Glauben schenkt, dann ändert sich ausschließlich die Zugangsregelung bei Sparpreis 1. Klasse. Wenn Sie eine Prämienfahrkarte besitzen sind Sie doch davon nicht betroffen.

Wie das alles ab 15.12. umgesetzt wird sehen wir dann.
LG pedaa