Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Änderung der Sitzplatzreservierung bei Flexpreis

Ich habe eine Fahrt mit Flex Preis für morgen gebucht. Dazu habe ich eine sitzplatzreservierung für eine Fahrt um 12:00.

Den Zug um 12:00 werde ich auf keinen Fall erwischen. Meines Wissens nach kann ich die Sitzplatzreservierung einmalig auf einen anderen Zug ändern, allerdings nicht mehr nachdem der ursprünglich reservierte Zug abgefahren ist. Ist das soweit korrekt?

Jetzt habe ich das Problem, dass nicht absehbar ist, wie lange mein Termin geht und ich je nachdem entweder die Fahrt um 17:00 oder um 18:00 erwischen kann.

Wie kann ich die ursprüngliche Reservierung umbuchen, ohne mich bereits vor 12:00 auf eine Verbindung festlegen zu müssen?

Midas
Midas

Midas

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Midas
Midas

Midas

Ebene
0
11 / 100
Punkte

@betasaur: das heißt, solange ich nicht in dem reservierten Zug einchecke, kann ich die Reservierung auch später noch umbuchen?

Ich habe das bisher nur mit reinen Reservierungen ohne dranhängendes Ticket gemacht, aber ich sehe keinen Grund wieso das nicht gehen sollte solange man nicht eingecheckt ist.
Und sollte es, warum auch immer, wirklich nicht funktionieren hilft einem in der Regel auch das Reisezentrum mit einer Umbuchung weiter wenn man freundlich fragt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Am Geltungstag können Sie Ihre kostenpflichtig gebuchte Reservierung für einen bis maximal 31 Tage späteren Reisetag einmalig kostenfrei umtauschen. Nach dem 1. Geltungstag ist der Umtausch jedoch nicht mehr möglich. Wenn Sie die Reservierung zusammen mit der Fahrkarte gebucht und nun für eine andere Zugverbindung umreserviert haben, können Sie keinen Komfort Check-in im Zug vornehmen. /ch