Nach oben

Frage beantwortet

Mit SuperSparPreis Ticket bei Baustelle stornieren oder Zug ändern?

Für den IC2027 von Rostock nach Hamburg wird für den 23.11. auf eine mögliche Änderung wegen Baustelle hingewiesen, wenn sich dadurch die Ankunftszeit wesentlich ändert, kann ich den gebuchten Zug nicht nutzen, kann ich dann stornieren oder mit einem anderen Zug fahren?

Oner
Oner

Oner

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Sie können aufgrund der Fahrplanänderung:

a) am Reisetag jede andere beliebige (nicht reservierungspflichtige) Verbindung nutzen und die Sitzplatzreservierung einmalig kostenfrei umbuchen
https://community.bahn.de/questions/2121784-fahrplanander...
b) die Fahrkarte zurückgeben und sich das Geld erstatten lassen (ein Storno ist beim SSP ausgeschlossen)
https://community.bahn.de/questions/2135232-gebuchter-zug...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Oner,

sofern vorab eine Fahrplanänderung stattfindet hat man selbstverständlich das Recht vom eigentlichen Vertrag zurückzutreten. Dann erhält man sein Geld zurück und alles ist gut. Sofern man trotzdem fahren môchte und eine Änderung auftreten gilt die Zugbindung als aufgehoben. Man kann dann jeden - nicht reservierungspflichtigen - Zug nutzen.

Gruß, Tino!

Sie können aufgrund der Fahrplanänderung:

a) am Reisetag jede andere beliebige (nicht reservierungspflichtige) Verbindung nutzen und die Sitzplatzreservierung einmalig kostenfrei umbuchen
https://community.bahn.de/questions/2121784-fahrplanander...
b) die Fahrkarte zurückgeben und sich das Geld erstatten lassen (ein Storno ist beim SSP ausgeschlossen)
https://community.bahn.de/questions/2135232-gebuchter-zug...