Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahncard bei S-Bahn anwendbar?

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für die Bahncard (25, Probe oder Rentner) und möchte diese an Weihnachten verschenken.

Der Beschenkte nutzt ebenfalls die S-Bahn und meine Frage ist, ob man die Bahncard dann ebenfalls auf die Preise/Tickets der S-Bahn Verbindung anwenden kann? Die Strecke wäre "Leipzig - Zschortau / Zschortau - Leipzig".

Für eine zeitnahe Rückmeldung herzlichen Dank und eine angenehme Restwoche. :-)

S. Große

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Innerhalb eines Verkehrsverbunds gibt es meistens keinen Bahncard-Rabatt, so auch im Mitteldeutschen Verkehrsverbund.
https://community.bahn.de/questions/1961065-wurde-my-bahn...

Ansonsten: da man mit dem Kauf einer Bahncard ein Abonnement abschließt und die Bahncard personalisiert ist, kann man leider keine Bahncard für Dritte kaufen.

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Benutzerin,

das ist so nicht richtig. Sie können z.B. für eine Fahrt von Leipzig nach Leipzig Flughafen ein DB Ticket für 2,65€ kaufen (mit BC50) oder für 5€ ein Verbunticket

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Von Leipzig nach Zschortau wird aber - zumindest in der Verbindungsauskunft - kein DB-Tarif angeboten.
Funktioniert das bei Leipzig/Leipzig Flughafen über Abwahl des Nahverkehrs?

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hi,

die 2,65€ sind ein Nahverkehrsticket. Im Navigator kann ich das nicht kaufen. Wohl aber am Automaten. Das funktioniert auch auf anderem Strecken, da kenne ich den Preis aber nicht auswendig.
Am Automaten kommt eine Auswahl, wo man wählen kann zwischen Verbunticket, Verbundtagesticket und "weitere Tickets" oder so ähnlich. Da landet man dann direkt bei den billigen Preisen (und erhält ein Ticket, dass erst durch den Zugbegleiter entwertet wird)

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@SGrosse
Um in Erfahrung zu bringen, ob es am Automaten auch BC-Rabatt für die von Ihnen gewünschte Strecke gibt, müssten Sie dann wohl mal beim Mitteldeutschen Verkehrsverbund nachfragen.

Das mit dem (Nicht-)Verschenken der Bahncard gilt aber auf jeden Fall.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo alle zusammen,

vielen Dank für Eure sehr schnellen Antworten :-)

Die Bahncard ist online problemlos für Dritte zu bestellen, der Vorgang ließ sich bis zum Abschicken erfolgreich simulieren.

Zusätzlich habe ich ich den Mitteldeutschen Verkehrsbund angeschrieben. Sollte ich hier eine Antwort erhalten, poste ich diese gerne im Nachgang.

Alternativ gibt es eine Übersicht, welche Verbünde damit nutzbar sind:

https://www.bahn.de/p/view/bahncard/vorteile/verbuende.shtml

Herzliche Grüße,

S. Große

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, Sie können keine BC für eine andere Person kaufen.

Ich möchte eine Bahncard verschenken.
"Das ist leider nicht möglich. Auf http://www.bahn.de/gutscheine kann man aber einen Gutschein bestellen, der beim BahnCard Kauf angerechnet werden kann."
https://www.bahn.de/q?q=bahncard%2025&s=faq&clien...

Hallo,

ich kann mich hier nur anschließen. Zwar ist es theoretisch möglich eine BahnCard für einen Dritten zu erwerben, aber da es sich um einen Vertrag handelt, dem der BahnCard-Inhaber auch zustimmen muss, ist es nicht zulässig. Ein Geschenkgutscheine, wie hier angeregt wird, ist da besser geeignet.

Hier finden Sie eine Übersicht, wo die BahnCard auch akzeptiert wird. /di