Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Preisliche Abweichung von 25 % bei gleicher Strecke und Flexpreis

Hallo zusammen,

mir ist klar, dass es leichte Abweichungen zwischen den Flexpreisen gibt, abhängig von der (erwarteten) Nachfrage am Reisetag. Eine Abweichung in Höhe von ca. 25 % ist mir jedoch noch nicht untergekommen. Kann das Bahn-Team einmal prüfen, ob hier ein Fehler vorliegt oder ob die Abweichung tatsächlich so groß ausfallen soll?

Fahrt von Tangerhütte über Magdeburg Hbf nach Braunschweig mit RE/S und IC am 17.11.2019: 28,50 EUR

Fahrt von Tangerhütte über Magdeburg Hbf nach Braunschweig mit RE/S und IC am 22.11.2019: 31,00 EUR (ca. 9 % Abweichung)

Fahrt von Braunschweig über Magdeburg Hbf nach Tangerhütte mit IC und RE/S am 22.11.2019: 35,50 EUR (ca. 25 % Abweichung)

Vielen Dank!

OberSG
OberSG

OberSG

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Über die Schwankungsbreite beim differenzierten Flexpreis macht die Bahn keine genauen Angaben. Bisher wurden Abschläge von -5% an nachfrageschwachen und Aufschläge von +14% an nachfragestarken Tagen beobachtet. Der Preis von 35,50 EUR ist aber schon verdächtig. Nicht nur weil er sehr stark nach oben abweicht, sondern weil an allen Tagen die Strecke Braunschweig->Tangerhütte deutlich teurer ist als Tangerhütte->Braunschweig. Normalerweise kostet ein Ticket von A nach B genausoviel wie ein Ticket von B nach A wenn die gleiche Strecke und der gleiche Reisetag genutzt wird.

Stendal->Braunschweig (über Tangerhütte-Magdeburg) kostet immer genau das gleiche wie Braunschweig->Stendal.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo. Bei der Fahrten von Braunschweig via Magdeburg nach Tangerhütte, die freitags stattfinden sollen, liegt der Flexpreis bei 35,50 Euro. Dass die Verbindung A → B am gleichen Tag wie B → A kosten sollte, trifft allgemein nicht auf jede Verbindung zu. Wenn Sie spontan zum Flexpreis fahren möchten, können Sie mithilfe einer BahnCard 25 oder BahnCard 50 den Preis reduzieren. /ch