Nach oben

Frage beantwortet

BahnCard erst ein Tag später gültig als Ticket?

Ich habe mir eine BahnCard 25 zugelegt für ab dem 01.11. Zwei Tage später kaufte ich mir ein Super-Sparpreis-Ticket von Frankfurt nach Regensburg für den 31.10 und natürlich mit BahnCard Rabatt, da ich das Datum der BahnCard nicht mehr auf dem Schirm hatte.
Da ich gelesen habe, dass man die Gültigkeit von der BahnCard leider nicht mehr nachträglich ändern kann, wollte ich fragen, ob ich dann nur die 25% draufzahlen muss, also damit ich auf den vollen Preis des Tickets komme?

Eric97
Eric97

Eric97

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Nachzahlung beträgt 25% vom Flexpreis (!). Im Zug kommen noch 19 EUR Bordzuschlag hinzu.

Da ist es manchmal günstiger ein neues Ticket zu buchen oder noch eine ProbeBahnCard zu erwerben.

Beispiel:
Supersparpreis 19,90 EUR, Flexpreis 79,90 EUR.
Supersparpreis mit BC25 14,90 EUR

Nachzahlung am Schalter 20 EUR im Zug 39 EUR.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Nachzahlung beträgt 25% vom Flexpreis (!). Im Zug kommen noch 19 EUR Bordzuschlag hinzu.

Da ist es manchmal günstiger ein neues Ticket zu buchen oder noch eine ProbeBahnCard zu erwerben.

Beispiel:
Supersparpreis 19,90 EUR, Flexpreis 79,90 EUR.
Supersparpreis mit BC25 14,90 EUR

Nachzahlung am Schalter 20 EUR im Zug 39 EUR.

Eric97
Eric97

Eric97

Ebene
0
21 / 100
Punkte

In meinem Fall kostet der Flexpreis 57€. Also wäre ich bei 14,25€ Nachzahlung am Schalter.
Ein neues Ticket ist für diesen Zeitpunkt deutlich teurer und die ProbeBahnCard ist ja auch teurer.
Also dann lieber noch zum Schalter und direkt nachzahlen, wenn ich das richtig erkannt habe?

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

So ist es. Vor der Fahrt am Schalter 14,25 EUR nachzahlen.

Man muß da einfach rechnen.

Der Flexpreis kostet aber nur bei Nutzung von Nahvrkehrszügen 57,90, ich gehe aber davon aus das sie den Fernverkehr mit ihrem Ticket nutzen und da kostet der Flexpreis 77,50, die Nachzahlung wäre dann etwa 19 Euro.

Eric97
Eric97

Eric97

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ja mein Fehler, habe mit BahnCard Rabatt geschaut. Muss 19€ draufzahlen.