Nach oben

Frage beantwortet

ICE925 am 30.10.2019 Abfahrt aus Bremen 10:44 Uhr?

Ich habe heute einen Verspätungsalarm für meine Rückfahrt aus Bremen am 30.10.2019 erhalten. Normalerweise hätte ich den ICE925 um 10:44 Uhr ab Bremen genommen, jetzt fährt er 1 Stunde früher. Bleibt dadurch mein Sparpreis-Ticket und die Platzreservierung im ICE925 erhalten oder muss ich um 10:44 Uhr einen anderen Zug nehmen?

MartinBrunke
MartinBrunke

MartinBrunke

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ihr Ticket bleibt nicht nur gültig, im Gegenteil, es ist sogar die Zugbindung aufgehoben, d.h. Sie könnten auch eine andere Verbindung am selben Tag nutzen. Wenn Ihnen die Fahrzeit eine Stunde früher nichts ausmacht (und auch nicht der Umstand, dass der Zug hinter Osnabrpck umgeleitet wird, so dass er danach wieder in der Planzeit ankommt, letztlich aber eine Stunde länger fährt), können Sie auch den 925 nutzen und haben auch die reservierten Plätze. Allerdings können Sie die Reservierungen auch einmal umbuchen (lassen), sollten Sie doch mit einem anderen Zug fahren wollen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ihr Ticket bleibt nicht nur gültig, im Gegenteil, es ist sogar die Zugbindung aufgehoben, d.h. Sie könnten auch eine andere Verbindung am selben Tag nutzen. Wenn Ihnen die Fahrzeit eine Stunde früher nichts ausmacht (und auch nicht der Umstand, dass der Zug hinter Osnabrpck umgeleitet wird, so dass er danach wieder in der Planzeit ankommt, letztlich aber eine Stunde länger fährt), können Sie auch den 925 nutzen und haben auch die reservierten Plätze. Allerdings können Sie die Reservierungen auch einmal umbuchen (lassen), sollten Sie doch mit einem anderen Zug fahren wollen.