Nach oben

Frage beantwortet

Zugbindung, wenn bei der ersten Verbindung mit Monatskarte der Anschlusszug (Super-Sparpreis) verpasst wird ?

Ich habe ein Super-Sparpreis-EU-Zugticket Hannover-Davos Dorf für 3 Personen am 26.12.2019 (Feiertag) gebucht. Wir beginnen unsere Reise in Wennigsen (Deister). Da ich im Besitz einer Monatskarte für die S-Bahn-Strecke Wennigsen (Deister) – Hannover bin und am Sonn- und Feiertag noch 1 Erwachsenen und 3 Kinder kostenfrei mitnehmen kann, benötige ich für die Strecke Wennigsen – Hannover keine zusätzliche Fahrkarte.
Haben wir einen Anspruch auf Weiterbeförderung in Hannover nach Davos, falls wir wegen einer Zugverspätung auf der Strecke Wennigsen – Hannover unseren Anschlusszug in Hannover verpassen?

ClaudiaA
ClaudiaA

ClaudiaA

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Nein, haben Sie nicht. Aus Ihrer Sicht steigen Sie in Hannover in den "Anschlusszug", aus Sicht der Bahn beginnt dort Ihre Reise (Ticket von Hannover bis Davos). Die Monatskarte und der SuperSparpreis sind 2 separate Verträge und die Fahrgastrechte beziehen sich immer auf jeden Beförderungsvertrag einzeln. Sie sollten also zeitig genug nach Hannover anreisen.

https://community.bahn.de/questions/2096017-erst-semester...
https://community.bahn.de/questions/2119784-meinen-ice-ve...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Nein, haben Sie nicht. Aus Ihrer Sicht steigen Sie in Hannover in den "Anschlusszug", aus Sicht der Bahn beginnt dort Ihre Reise (Ticket von Hannover bis Davos). Die Monatskarte und der SuperSparpreis sind 2 separate Verträge und die Fahrgastrechte beziehen sich immer auf jeden Beförderungsvertrag einzeln. Sie sollten also zeitig genug nach Hannover anreisen.

https://community.bahn.de/questions/2096017-erst-semester...
https://community.bahn.de/questions/2119784-meinen-ice-ve...

Ich würde Ihnen empfehlen, nächstes Mal trotz der vorhandenen Monatskarte das Ticket von Wennigsen aus zu buchen, und nicht erst von Hannover. Beim Supersparpreis ist der Betrag oft der gleiche auch mit ein paar Regional-Kilometern mehr.
Dann sind Sie auf der sicheren Seite, was die Zugbindung betrifft.

Allerdings kann ich mich zeka nur anschließen; so oder so würde ich zeitig nach Hannover aufbrechen und lieber dort einen längeren Aufenthalt haben als den Fernzug ggf. zu verpassen. Denn auch mit Aufhebung der Zugbindung ist es nicht schön, sich mit einer anderen Verbindung und ohne reservierte Plätze noch den Löwenanteil der Strecke durchschlagen zu müssen...