Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Prämie "Freifahrt Mitfahrer 2. Klasse DIGITALES TICKET" Mitfahrer spontan auf gebuchte Fahrt mitnehmen ?

Kann man bei der Prämie "Freifahrt Mitfahrer 2. Klasse DIGITALES TICKET (nach Verfügbarkeit, einfache Fahrt)" für 1500 Punkte seinen Mitfahrer auch auf einer schon gebuchte Fahrt dazu buchen?

KiFaBu
KiFaBu

KiFaBu

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein. Da du eine separate Fahrkarte kaufen musst.

Beste Grüße

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
4585 / 5000
Punkte

Meiner Meinung nach geht das: Das Ticket Mitfahrer Freifahrt ist ein zusätzliches Ticket zu einer bestehenden Fahrt.

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, dass geht nicht.

"Die Prämie gilt nicht in Verbindung mit anderen Aktionsangeboten, Gutscheinaktionen oder BahnBonus Prämien, ausgenommen Prämien Fahrradkarte, Sitzplatzreservierung, DB Gepäckservice."

Außerdem musst du deine Strecke von bis in der Suchmaske eingeben und kannst nur eine zusätzliche Fahrkarte kaufen die du mit Geld bezahlen musst. Somit kannst du diese Prämie auch mit keiner anderen Prämie nutzen, da du keine Fahrkarte für den Mitfahrer bekommst.

Beste Grüße

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
4585 / 5000
Punkte

Wenn ich die entsprechende Prämie auswähle und versuche zu buchen, muss ich mich auf die Strecke und Zugverbindung festlegen. Danach erscheint 0€ Mitfahrer-Freifahrt als Aktionsangebot. Das heißt es kommt eine 0€-Freifahrt bezahlt mit Punkten dabei heraus. Einzige Voraussetzung: Ich muss auch mitfahren.

Das heißt doch, dass ich zuerst ein Ticket für eine Verbindung buche und bezahle und anschließend die Freifahrt Mitfahrer buchen kann, oder nicht?

Also warum sollte man auf eine bereits gebuchte Fahrt (ohne Aktion) nicht einfach eine Mitfahrerfreifahrt dazubuchen können?

Wenn ich es richtig sehe, muss ich doch tatsächlich zweimal buchen, um die Prämie zu nutzen, oder?

kirroyal
kirroyal

kirroyal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist so, wie es pedaa19 beschrieben hat. Insofern stimmt die bestätigte Antwort nicht.

Es handelt sich um eine kostenlose Fahrkarte für den Mitfahrer zu einer bestehenden Fahrkarte - diese kann sogar eine andere Prämienfahrkarte sein. In den Beförderungsbedingungen steht:

"Die Prämienfahrkarte „Freifahrt Mitfahrer“ gilt für eine Begleitperson des BahnBonus Teilnehmers persönlich und ist nicht übertragbar. Die Prämienfahrkarte „Freifahrt Mitfahrer“ gilt für den Fahrkarteninhaber nur in Begleitung durch den BahnBonus-Teilnehmer. Der BahnBonus-Teilnehmer selbst benötigt eine Fahrkarte (z.B. Spar-, Flexpreis oder BahnCard 100) oder eine BahnBonus Prämienfahrkarte."

Ja, pedaa19 hat in der Tat recht. Gleich im ersten Satz der Prämienbeschreibung heißt es ja auch "Sie sind im Besitz einer Fahrkarte oder einer BahnCard 100." Das sagt es schon aus. Ich habe die falsche Bestätigung wieder aufgehoben. Besten Dank für den Hinweis, pedaa19. /ki