Nach oben

Frage beantwortet

Warum "kein Platz mehr erhältlich" bein Hamburg-London Buchung?

Guten Abend,

Ich versuche gerade, einen Sparpreis Europa Ticket von Hamburg nach London zu buchen. Bislang habe ich mit den 08:46 und 10:46 Abfahrten je am 19.12 und 20.12 probiert, und noch dazu mit 08:46 am 21.12. Jedes mal dasselbe Ergebnis: der ganze Vorgang läuft problemlos bis ich zum allerletzen Bezahlungsschritt komme. Nachdem ich meine Kreditkarte-TAN eingetippt habe, bekomme ich diesen Hinweis:

"Für den reservierungspflichtigen Zug ist leider kein Platz mehr erhältlich."

Es könnte wohl stimmen, dass schon am ersten Tag des neuen Winterfahrplans alle diese Verbindungen schon ausgebucht sind. Aber weshalb werden die dann in der Reiseauskunft als verfügbar gezeigt? Es ist ja kaum praktisch, bei jeder gezeigten Verbindung einen Buchungsversuch durchzuführen, nur um herauszufinden, ob sie tatsächlich buchbar ist.

Sind diese Verbindungen in der Wirklichkeit völlig ausgebucht / unbuchbar, oder handelt es sich hier um einen möglicherweise vorübergehenden Defekt im Buchungssystem bzw. Schnittstelle zum Eurostar-System? Kurz gesagt, sollte ich hier die Hoffnung aufgeben, oder besteht noch die Möglichkeit, dass diese Verbindungen buchbar werden können?

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
3
2602 / 5000
Punkte

Hallo,

aufgrund einer Systemumstellung beim Eurostar sollten für Reisetage ab 10.11.2019 ursprünglich keine Tickets zum (Super) Sparpreis Europa London mehr erhältlich sein.
Aufgrund technischer Probleme seitens EST wird diese Frist auf den 15.01.2020 verschoben und es können grundsätzlich bis zu diesem Termin durchgehende Fahrkarten gebucht werden.

Dabei gibt es wiederum - u.a. aufgrund unterschiedlicher Freischaltungstermine für den neuen Fahrplan, aber auch wegen der geplanten Umstellung - Verzögerungen. Die Angebote für Fahrten zwischen 09.11. und 15.01. sind bereits im Zuge des Verkaufsstart verfügbar und können grundsätzlich gebucht werden, Reservierungen sind aber noch nicht freigeschaltet.
Vsl. ab Di, 22.10.2019, sollen Reservierungen möglich sein.

(Nur am Rande: Die Verbindungssuche sucht Verbindungen und - sofern es Angebote gibt - auch diese, prüft aber nicht auf deren Buchbarkeit.)

Gruß Flo

FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
3
2602 / 5000
Punkte

@Joeopitz: Bei uns kam heute die Meldung durch, dass es bis 15.01.20 wie bisher weitergehen soll, die Angebote dafür auch schon aktiv sind, aber für den EST eben noch keine Reservierung möglich ist - und damit auch kein Ticketkauf.

@FlO530

Vielen Dank für die Erklärung, ich werde dann in einer Woche wieder versuchen. Schade, dass die Fehlermeldung "kein Platz mehr erhältlich" statt z.B. "Reservierungen noch nicht freigeschaltet" oder sogar einfach nur "Reservierungsversuch gescheitert" lautet -- so würde man nicht den Eindruck bekommen, dass es sich unbedingt um einen ausgebuchten Zug handelt.

ForHug
ForHug

ForHug

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe es heute abend vergeblich versucht ein Ticket zu buchen bevor ich auf diesen Faden gestossen bin. Da in der Antwort von @Fl0530 der 22.10. genannt wird und es heute scheinbar immer noch nicht funktioniert, gibt es denn schon ein neues Datum ab wann man die Suche starten kann?