Nach oben

Frage beantwortet

Warum Verbindung nicht buchbar? 24.10 Stuttgart - Lahr

Hallo,
ich möchte am 24.10 mit folgender Verbindung on Stuttgart nach Lahr Schwarzwald: IC2066 15:59 Stuttgart - Karlsruhe 16:53 weiter mit dem ICE 109 17:00 - Offenburg ankunft 17:27Uhr von dort 17:34 nach Lahr. Eine Buchung ist leider nicht möglich.
Es wird mir immer nur die Verbindung über Mannheim angezeigt, die erfahrungsgemäß aber gern verpasst wird.
Kann mir jemand helfen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn man dennoch die gewünschte ("inoffizielle") Verbindung nehmen bzw. es zumindest versuchen möchte, hilft nur, ein Flex-Ticket zu kaufen, z.B. mit Auswahl der Verbindung um 15:08. Das ist dann auch im ICE eine Stunde später gültig. Oder man wählt die Verbindung um 15:59 aus (mit RE ab Karlsruhe), und wenn der ICE in Karlsruhe erreicht wird, bittet man im Zug um einen Produktübergang, der im Zug nicht teurer als am Schalter ist.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

tilllukass
tilllukass

tilllukass

Ebene
3
2630 / 5000
Punkte

Ich hab mir das mal angesehen und bekomme die Verbindung auch nicht hin. Die Züge fahren jedoch so, wie Sie es beschrieben haben. Evtl. ist die Umsteigszeit in Karlsruhe Hbf mit 7 min "zu kurz"?

Die Mindestumsteigezeiten werden überall eingehalten, normalerweise sollte ein Buchung möglich sein. Vermutlich ist eine Ausnahme der Mindestumsteigezeit in Karlsruhe oder Offenburg eingetragen (wird gemacht wenn Züge zu Verspätungen neigen) und die Verbindung ist deshalb nicht buchbar.

Schon einmal vielen Dank,
falls es eine verlängerte Umstiegszeit ist, kann es nur Karlsruhe sein, da er mir die Verbindung über Mannheim als buchbar anzeigt
Nur folgendes Problem: von Mannheim aus ist es bei Verspätung problematisch weiter nach Lahr zu kommen, in Karlsruhe jedoch relativ problemlos.Ebenso hat der ICE von Stuttgart nach Mannheim gern mal Verspätung, was den Anschluss in Mannheim verhindert.

Alles etwas komisch, vorallem da ich mir sicher bin, diese Verbindung schon ein paar Mal benutzt zu haben und auch gebucht.

Nochmals vielen Dank

„ Alles etwas komisch, vorallem da ich mir sicher bin, diese Verbindung schon ein paar Mal benutzt zu haben und auch gebucht.“
-> Das ist nicht komisch es kann durchaus sein dass die Verbindung früher buchbar war und der Anschluss erst später blockiert wurde, weil er öfter nicht funktioniert hat.

Wenn man dennoch die gewünschte ("inoffizielle") Verbindung nehmen bzw. es zumindest versuchen möchte, hilft nur, ein Flex-Ticket zu kaufen, z.B. mit Auswahl der Verbindung um 15:08. Das ist dann auch im ICE eine Stunde später gültig. Oder man wählt die Verbindung um 15:59 aus (mit RE ab Karlsruhe), und wenn der ICE in Karlsruhe erreicht wird, bittet man im Zug um einen Produktübergang, der im Zug nicht teurer als am Schalter ist.