Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum wird der Service bei Gruppenreisen immer schlechter?

Wir sind eine große Gruppe die normal immer gerne mit der Bahn gefahren sind, aber es wird ja echt immer schlechter. Gerade wollten wir beim Fahrplanwechsel wieder ein paar Reisen bequem online buchen/reservieren und wir mussten feststellen das wir das leider nicht mehr bequem online machen können. Da es immer mal passiert das jemand krank wird oder leider nicht dabei sein kann war es früher immer möglich ein oder zwei Reisende per Telefon zu stornieren und alles nach der Reise mit der Rückerstattung zu regeln. Nun kann man nur noch den „Gruppen Super Sparpreis“ buchen ohne eine Möglichkeit die Personenzahl zu ändern und von einem kompletten Storno ganz abzusehen. Um Personen doch noch stornieren zu können müssen wir jetzt extra zur Bahn laufen und alles dort buchen. Da fällt einem echt nichts mehr ein. Des Weiteren klappt es sowieso nicht mit der Reservierung weil jedes Mal der Hinweis kommt „Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Für den reservierungspflichtigen Zug ist leider kein Platz mehr erhältlich“. Das kann ja wohl nicht korrekt sein wenn man etliche Monate im Voraus buchen will. Anscheinend will die Bahn kein Geld mehr verdienen. Ich, bzw. wir finden das alles unmöglich. Hätte ich das früher gewusst hätte ich meine Bahncard 1.Klasse nicht weiter verlängern lassen. Für mich ist nächstes Jahr Schluss mit der Bahncard. Fahren wir eben mit Flixbus.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
47 / 100
Punkte

Antworten

Hallo rainerpaulien,

die Buchung von Gruppenreisen ist weiterhin online möglich. Geändert haben sich bei Buchungen ab dem 15. Dezember die Stornierungsbedingungen für online gebuchte Gruppenfahrkarten. Die Stornierung einzelner Teilnehmer, bei einer online gebuchten Gruppenreise, konnte auch bisher nicht telefonisch durchgeführt werden. Die Stornierung einzelner Teilnehmer ist weiterhin möglich, allerdings nur bei der Buchung in einer DB Verkaufstelle oder bei der telefonischen Buchung. Eine BahnCard-Ermäßigung mit einer Gruppenreise gab es nicht und wird auch ab dem 15. Dezember nicht angeboten. Hier finden Sie alle Informationen zu den Gruppenreisen. /ka

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/ka

Was ändert sich denn genau bei Gruppenreisen?
Dass bei online gebuchten Gruppenreisen eine Stornierung nur "ganz oder gar nicht" und dass eine Stornierung einzelner Teilnehmer nur bei Kauf am Schalter oder über die Telefonhotline möglich ist, das war doch schon immer so.

Hallo kabo,

bei Buchungen zum Super Sparpreis Gruppe und Super Sparpreis Gruppe Europa ab dem Reisetag 15. Dezember 2019, ist die Optionsbuchung, Anzahlung, Teilstorno, Stornierung, Zubuchung von Personen und der Umtausch ausgeschlossen. Die Personenanzahl beträgt maximal 30 Personen. /ka