Nach oben

Frage beantwortet

Keine Preise für Verbindung von München nach Rahden (Kr.Lübbecke)

Ich nutze öfters die Verbindung von München Hbf nach Rahden (Kr. Lübbecke) über Berlin Hbf. Abfahrt in München ist um 18:56 Uhr mit dem ICE 501, dann weiter mit ICE 948 und ERB 6771.
Neuerdings wird mir hier nie ein Preis angezeigt, weder ein Sparpreis noch ein Flexpreis, egal an welchem Tag ich buchen möchte.
Es erscheint lediglich ein Button mit "Preisanfrage",
Woran liegt das ?

Zugfahrer1
Zugfahrer1

Zugfahrer1

Ebene
0
16 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Zugfahrer1 und kabo,

ich habe eine Rückmeldung erhalten.

Wir sind bemüht, alle Wünsche der Reisenden hinsichtlich Streckenführungen in den Buchungssystemen zu berücksichtigen.
Dabei sind jedoch systemtechnisch und mengenmäßig Grenzen gesetzt, sodass nicht alle theoretisch denkbaren Verbindungen konfiguriert werden können.
Entsprechend gibt es Parameter, nach denen für Verbindungen Fahrpreise berechnet werden, sodass diese Verbindungen auch buchbar sind.
Dazu gehört als Kriterium auch der verkehrsübliche Weg. Darunter verstehen wir eine Streckenführung, die sich in Richtung auf das Ziel bewegt, im Fahrplan relativ häufig angeboten wird und in der überwiegenden Anzahl von Fällen vom Kunden gewählt wird.
Dieser Parameterwert ist großzügig bemessen und wirkt ab einem bestimmten Faktor.

Der verkehrsübliche Weg für die Strecke München Hbf - Rahden(Kr Lübbecke) führt nicht über Erfurt – Berlin – Hannover – Bielefeld. Dieser Weg wird nur bei der Eingabe "über" angezeigt.
Bei der Verbindung München Hbf ab 18.56 Uhr / Rahden (Kr Lübbecke) an 6.50 Uhr fährt ICE 948 von Berlin nach Bielefeld über Brandenburg – Magdeburg – Hannover.

Ihre gewünschte Verbindung ist aufgrund dieses Umwegs nicht bepreisbar. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vermutung:
Die Umweg gegenüber dem direkten Weg ist zu groß.

siehe auch hier: https://community.bahn.de/questions/2053994-preisauskunft...

Hallo kabo,

da die Tagesverbindung über Berlin Hbf und Bielefeld Hbf bepreisbar ist, denke ich nicht, dass es an einem zu großen Umweg liegt. Nach Rückmeldung durch den Fachdienst, stelle ich die Antwort hier ein. /ka

Zugfahrer1
Zugfahrer1

Zugfahrer1

Ebene
0
16 / 100
Punkte

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
Ich glaube auch eher nicht, dass es an einem zu großen Umweg liegt.
Da ich diese Verbindung auch schon in der Gegenrichtung gebucht habe und auch aktuell noch buchen kann.

Hallo Zugfahrer1 und kabo,

ich habe eine Rückmeldung erhalten.

Wir sind bemüht, alle Wünsche der Reisenden hinsichtlich Streckenführungen in den Buchungssystemen zu berücksichtigen.
Dabei sind jedoch systemtechnisch und mengenmäßig Grenzen gesetzt, sodass nicht alle theoretisch denkbaren Verbindungen konfiguriert werden können.
Entsprechend gibt es Parameter, nach denen für Verbindungen Fahrpreise berechnet werden, sodass diese Verbindungen auch buchbar sind.
Dazu gehört als Kriterium auch der verkehrsübliche Weg. Darunter verstehen wir eine Streckenführung, die sich in Richtung auf das Ziel bewegt, im Fahrplan relativ häufig angeboten wird und in der überwiegenden Anzahl von Fällen vom Kunden gewählt wird.
Dieser Parameterwert ist großzügig bemessen und wirkt ab einem bestimmten Faktor.

Der verkehrsübliche Weg für die Strecke München Hbf - Rahden(Kr Lübbecke) führt nicht über Erfurt – Berlin – Hannover – Bielefeld. Dieser Weg wird nur bei der Eingabe "über" angezeigt.
Bei der Verbindung München Hbf ab 18.56 Uhr / Rahden (Kr Lübbecke) an 6.50 Uhr fährt ICE 948 von Berlin nach Bielefeld über Brandenburg – Magdeburg – Hannover.

Ihre gewünschte Verbindung ist aufgrund dieses Umwegs nicht bepreisbar. /ka