Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

München HBF Ankunft Gleis 13 und Abfahrt Gleis 16 (München Gl 5-10). 10 Minuten Zeit zum Umsteigen. Schafft man das?

Ich fahre von Nürnberg Hbf nach München Hbf und komme auf Gleis 13 um 10.43 Uhr an. Habe zum Umsteigen 10 Minuten Zeit. Muss von Gleis 16 (München Hbf Gl. 5-10) weiter nach Rosenheim, Abfahrt 10.55 Uhr. Auf der Reiseverbindung steht Fußweg ca. 10 Minuten. Schaffe ich das? Was heißt München Hbf Gl. 5-10 aber Abfahrt Gleis 16? Wie kommt man da am schnellsten hin? Vielen Dank für Ihr Hilfe und Antwort. MfG

Gruhn
Gruhn

Gruhn

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

kamui89
kamui89

kamui89

Ebene
0
11 / 100
Punkte

"München Hbf Gl. 5-10" bezeichnet den Holzkirchner Flügelbahnhof, zu dem man von der Querbahnsteighalle des Münchener Hauptbahnhofs tatsächlich einige Minuten laufen muss.

Die Regionalzüge in Richtung Rosenheim Meridian nach Salzburg) fahren in der Regel von diesem Flügelbahnhof ab, weshalb in der Reiseplanung der Flügelbahnhof "München Hbf Gl. 5-10" angezeigt wird. Eine Ausnahme ist allerdings der 10:55 Uhr Zug, der tatsächlich in der Regel von Gleis 16 abfährt. In der Reiseplanung steht dann aber trotzdem (fälschlicherweise) der Flügelbahnhof. Vermutlich ist er dort einfach standardmäßig als Abfahrtsort eingetragen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Das "München Hbf Gl. 5-10" können Sie ignorieren. Wenn Ihr Zug aus Nürnberg pünktlich ist, sollten Sie den Zug nach Rosenheim tatsächlich erreichen. Sie gehen bei der Ankunft gerade aus in Richtung Querbahnsteig, dort gehen sie dann (bei Ankunft an Gleis 13) einige Meter nach links und stehen am Gleis 16. Ich würde empfehlen, nach Möglichkeit einen Sitzplatz an der Spitze des Zuges zu nehmen, das erspart einiges an Laufen.

(siehe hier: https://www.bahnhof.de/resource/blob/1023016/dd3779fe2eb8...)

Guten Abend. Hat Ihnen die Info geholfen? Da ich nicht so ortskundig bin, finde ich die Beschreibung etwas kompliziert. Aber der Plan wurde ja mit angehangen.
Generell schließe ich mich der Aussage aber an, dass es zeitlich durchaus zu schaffen ist.
Vielen Dank kamui89 für die ausführliche Schilderung, auch wenn sie mir persönlich etwas kompliziert erscheint. Aber da ist ja jeder anders. /no