Nach oben

Frage beantwortet

Wie bekomme ich Einsicht zu Einzelpreisen der Fahrt wenn Hin- und Rückfahrt zsm. gebucht und auf einer Karte sind?

Ticket Supersparpreis. Es wird mir nur noch Endpreis von Hin- und Rückfahrt in Ticket/Abrechnung angezeigt. Ich brauche aber eine Übersicht wie teuer die Fahrten einzeln waren.

RL1
RL1

RL1

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Ich brauche aber eine Übersicht wie teuer die Fahrten einzeln waren.“
-> Dann sollten Sie Hin- und Rückfahrt einzeln buchen. Bei einem Hin- und Rückfahrtticket wird für jede Fahrt der halbe Ticketpreis zugrunde gelegt, auch wenn er buchungstechnisch anders zustande gekommen ist.

Typischer Fall z.B. sind die Fahrgastrechte. Buchen Sie eine Hinfahrt für 80 EUR und eine Rückfahrt für 20 EUR, dann bekommen Sie bei mehr als zwei Stunden Verspätung auf der Hinfahrt 40 EUR (25% von 80 EUR) Entschädigung. Buchen Sie die selbe Fahrt auf einem Rückfahrtticket für 100 EUR, so würden in diesem Fall 25 EUR (25% von 50 EUR) entschädigt werden, da dann bei so einem Ticket zu 100 EUR pro Strecke 50 EUR zugrunde gelegt werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo RL1,

das kann anhand der Sparpreisnummer sicher der Fahrkartenservice beantworten. Aber dafür müsste man eine Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben.

Die entsprechende Sparpreisnummer findet man auf Tickets aus dem DB Automaten unter dem Wort „Super Sparpreis“, dem DB Reisezentrum rechts im Feld „Ankunftszeit“. Bei Online-Tickets findet man diese hinter der jeweilen Fahrt im Feld „Fahrkarte“.

Gruß, Tino!

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

kleiner Tipp: sind die beiden Sparpreisstufen identisch so muss der Betrag nur halbiert werden.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Ich brauche aber eine Übersicht wie teuer die Fahrten einzeln waren.“
-> Dann sollten Sie Hin- und Rückfahrt einzeln buchen. Bei einem Hin- und Rückfahrtticket wird für jede Fahrt der halbe Ticketpreis zugrunde gelegt, auch wenn er buchungstechnisch anders zustande gekommen ist.

Typischer Fall z.B. sind die Fahrgastrechte. Buchen Sie eine Hinfahrt für 80 EUR und eine Rückfahrt für 20 EUR, dann bekommen Sie bei mehr als zwei Stunden Verspätung auf der Hinfahrt 40 EUR (25% von 80 EUR) Entschädigung. Buchen Sie die selbe Fahrt auf einem Rückfahrtticket für 100 EUR, so würden in diesem Fall 25 EUR (25% von 50 EUR) entschädigt werden, da dann bei so einem Ticket zu 100 EUR pro Strecke 50 EUR zugrunde gelegt werden.