Nach oben

Frage beantwortet

Wieso ist es bei der Deutschen Bahn nicht möglich, Reservierungen in der Bahn über die Panel anzuzeigen?

Wieso ist es bei der Deutschen Bahn nicht möglich, Reservierungen in der Bahn über die Panels anzuzeigen? So weis man nicht ob man sich auf dem Platz sitzen kann oder ob man sich kurz vor Fahrtbeginn wieder auf neuer Platzsuche machen muss, was dann schwierig ist weil alle Plätze besetzt sind. Desweiteren schürt es Konflikte zwischen den Reisenden und verschlechtert die allgemeine Stimmung und hinterlässt einen schlechten Eindruck von der Bahn!

Michael8312
Michael8312

Michael8312

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

„Wieso ist es bei der Deutschen Bahn nicht möglich, Reservierungen in der Bahn über die Panel anzuzeigen?“
-> Es ist der Bahn möglich. Im Normalfall werden Reservierungen durch Angabe der reservierten Strecke angegeben. Kurz nach Abfahrt des Zuges am Einstiegsbahnhof wechselt die Anzeige. Entweder es wird der nächste reservierte Abschnitt angezeigt oder die Reservierungsanzeige erlischt wenn die Plätze frei sind. Bei nicht reservierten Plätzen wird von Beginn an nichts angezeigt.

Darüberhinaus werden Plätze gekennzeichnet für die eventuell noch (Expressreservierung) Reservierungen getätigt werden, die nicht im Datensatz enthalten sind, der in den Zug eingespielt wird. Diese Plätze sind dann mit „ggf. freigegeben“ gekennzeichnet, weil der Reservierungsstatus dieser Plätze unbekannt ist. Auch wird mitunter „ggf. freigegeben“ angezeigt wenn aus technischen Gründen keine genaue Anzeige möglich ist.

„Desweiteren schürt es Konflikte zwischen den Reisenden und verschlechtert die allgemeine Stimmung“
-> Das sehe ich nicht so. Wer sicher sein möchte einen Sitzplatz abzubekommen, der kann sich Plätze reservieren. Wenn auf diese Möglichkeit verzichtet wird, muß auch damit gerechnet werden nur einen der zahlreichen Stehplätze im Zug zu erhalten.

Konfliktgeladener wird es, wenn reservierte Plätze nicht zur Verfügung stehen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das wird doch gemacht?

Können Sie Ihre Frage präzisieren?

Herbert70736
Herbert70736

Herbert70736

Ebene
1
263 / 750
Punkte

Das ist halt ein technischer Defekt. Sozusagen höhere Gewalt. Vorsätzlich macht das die Bahn nicht.

Michael8312
Michael8312

Michael8312

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ja es wird angezeigt "ggf. Freigegeben" was genauso aussagekräftig ist, als würde gar nichts dastehen und man dann doch aufstehen muss, weil es reserviert ist. Wenn das ein technischer Defekt ist, scheint es ein generelles Problem zu sein, weil das fast immer so war, wenn ich den ICE genommen habe und wenn man bedenkt das heute alles mit Wlan und Internet vernetzt ist, schwer nachvollziehbar das man die Informationen nicht zuverlässig einpflegen kann, immerhin muss man ja auch extra einen Aufpreis für das reservieren zahlen, was meiner Meinung nach kostenlos sein sollte aber das ist wieder ein anderes Thema.

„Wieso ist es bei der Deutschen Bahn nicht möglich, Reservierungen in der Bahn über die Panel anzuzeigen?“
-> Es ist der Bahn möglich. Im Normalfall werden Reservierungen durch Angabe der reservierten Strecke angegeben. Kurz nach Abfahrt des Zuges am Einstiegsbahnhof wechselt die Anzeige. Entweder es wird der nächste reservierte Abschnitt angezeigt oder die Reservierungsanzeige erlischt wenn die Plätze frei sind. Bei nicht reservierten Plätzen wird von Beginn an nichts angezeigt.

Darüberhinaus werden Plätze gekennzeichnet für die eventuell noch (Expressreservierung) Reservierungen getätigt werden, die nicht im Datensatz enthalten sind, der in den Zug eingespielt wird. Diese Plätze sind dann mit „ggf. freigegeben“ gekennzeichnet, weil der Reservierungsstatus dieser Plätze unbekannt ist. Auch wird mitunter „ggf. freigegeben“ angezeigt wenn aus technischen Gründen keine genaue Anzeige möglich ist.

„Desweiteren schürt es Konflikte zwischen den Reisenden und verschlechtert die allgemeine Stimmung“
-> Das sehe ich nicht so. Wer sicher sein möchte einen Sitzplatz abzubekommen, der kann sich Plätze reservieren. Wenn auf diese Möglichkeit verzichtet wird, muß auch damit gerechnet werden nur einen der zahlreichen Stehplätze im Zug zu erhalten.

Konfliktgeladener wird es, wenn reservierte Plätze nicht zur Verfügung stehen.