Nach oben

Frage beantwortet

Unter welchen Bedingungen ist ein Upgrade einer gebuchten Fahrkarte 2. Klasse auf 1. Klasse möglich?

Wenn ich für eine beliebige Fahrt 2. Klasse online eine Fahrkarte gebucht habe (sei es zum Normalpreis, Flexpreis, Sparpreis, ...), kann ich dann vor Fahrtantritt noch upgraden auf 1. Klasse? Unter welchen Bedingungen ist das möglich? Werden dabei ggf. Stornogebühren für die Fahrkarte 2. Klasse fällig? Wird eine gebuchte Platzreservierung bei dem Upgrade angerechnet? Wie erfolgt über Meine Bahn eine Upgrade.
Leider finde ich hierzu keine ausreichenden Antworten.

AchimOstsee
AchimOstsee

AchimOstsee

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo AchimOstsee,

grundsätzlich kommt es auf das entsprechende Angebot an. Bei Spar- und Super Sparpreisen ist z. Bsp, ein Upgrade in die 1. Klasse ausgeschlossen (hiervon unberührt bleiben BahnBonus Úpgrades).

Bei Flexpreisen z. Bsp. brauchen Sie keine Stornierung vornehmen sondern erwerben einfach vorab in einem DB Reisezentrum oder spätestens bei Zugbegleitpersonal den entsprechenden Klassenübergang. Dieser setzt sich aus der Differenz des Flexpreises für die 2. und 1. Klasse zusammen. Wurde die Fahrkarte mit einer BahnCard 1. Klasse erworben wird der entsprechende Rabatt gewährt. Wurde der Fahrschein mit einer BahnCard 2. Klasse erworben wird der Rabatt zunächst wieder abgezogen und danach die Differenz berechnet.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (1)

20%

20% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo AchimOstsee,

grundsätzlich kommt es auf das entsprechende Angebot an. Bei Spar- und Super Sparpreisen ist z. Bsp, ein Upgrade in die 1. Klasse ausgeschlossen (hiervon unberührt bleiben BahnBonus Úpgrades).

Bei Flexpreisen z. Bsp. brauchen Sie keine Stornierung vornehmen sondern erwerben einfach vorab in einem DB Reisezentrum oder spätestens bei Zugbegleitpersonal den entsprechenden Klassenübergang. Dieser setzt sich aus der Differenz des Flexpreises für die 2. und 1. Klasse zusammen. Wurde die Fahrkarte mit einer BahnCard 1. Klasse erworben wird der entsprechende Rabatt gewährt. Wurde der Fahrschein mit einer BahnCard 2. Klasse erworben wird der Rabatt zunächst wieder abgezogen und danach die Differenz berechnet.

Gruß, Tino!

AchimOstsee
AchimOstsee

AchimOstsee

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Hallo Tino,

danke für die rasche Antwort. Nachfrage: Wird eine Platzreservierung 2. Klasse bei einem Upgrade ebenfalls angerechnet, oder muss man die 4,50 EUR als "Verlust" verbuchen?

Achim

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da war ja noch was. Eine Reservierung kann 1x kostenfrei umgetauscht werden.

AchimOstsee
AchimOstsee

AchimOstsee

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Hm, DB schreibt: "Platzreservierung" wird nicht angerechnet, Timo schreibt: 1x kostenloser Umtausch ist möglich". Bis 1 Tag vor Reisebeginn? Wo/wie?
Gruß, Achim

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

unter folgendem Link kann die Sitzplatzresewrvierung 1x kostenfrei umgetauscht werden.

Wer den DB Navigator benutzt kann dort unter "Meine Tickets" und "Externe Rservierunhgen hinzufügen" auch dort einen Umtausch vornehmen.

Eine „Erstattung“ – also wenn Sie den Betrag von 4,50 Euro zurückbekommen würden – gibt es nicht. Ein „Umtausch“ – Sie tauschen die Sitzplätze in diesem oder für einen anderen Zug klassengleich in der 2. Wagenklasse – ist dagegen bis zum 1. Geltungstag möglich. Die Reservierung kann dann für einen bis maximal 31 Tage späteren Reisetag einmalig kostenfrei umgetauscht werden. Die Reservierung für die 2. Klasse kann nicht in eine Reservierung für die 1. Klasse (diese kostet 5,90 Euro ohne gleichzeitigem Kauf eines Tickets) getauscht werden. /ch