Nach oben

Frage beantwortet

Warum gibt es manchmal nur den supersparpreis und nicht den sparpreis?

Warum kann man manchmal nur den Supersparpreis und nicht den Sparpreis buchen? Zb. wenn ich nach Köln fahre und in die Lounge gehen möchte und ich dann eingebe nach Köln 1.Klasse und dann sehe ich es gibt nur den Supersparpreis und den Flexpreis, wenn der Flexpreis zu teuer ist werde ich also dazu gezwungen den Supersparpreis zu buchen mit dem man kein Zugang zur Lounge hat. Dies erlebe ich mehrfach ich finde soetwas nicht kundenfreundlich. Ich würde mir wünschen in Zukunft den Sparpreis immer anzubieten.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Sparpreise und Supersparpreise greifen auf das gleiche Kontingent zu, sind also auch immer gleich verfügbar. Desweiteren gibt es in jeder Preiskategorie eine definierte Differenz zwischen Sparpreis und Supersparpreis. Liegt der Sparpreis über dem Flexpreis dann wird er nicht angezeigt.

„wenn der Flexpreis zu teuer ist werde ich also dazu gezwungen den Supersparpreis zu buchen mit dem man kein Zugang zur Lounge hat“
-> Niemand zwingt Dich den Supersparpreis zu buchen. Der Flexpreis ist in diesem Fall auch nicht teurer als der Sparpreis, sondern günstiger.

„ Dies erlebe ich mehrfach ich finde soetwas nicht kundenfreundlich.“
-> Es ist durchaus kundenfreundlich einen Preis der teurer als der Flexpreis ist, aber nur eingeschränkte Fahrtmöglichkeiten bietet nicht anzubieten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparpreise und Supersparpreise greifen auf das gleiche Kontingent zu, sind also auch immer gleich verfügbar. Desweiteren gibt es in jeder Preiskategorie eine definierte Differenz zwischen Sparpreis und Supersparpreis. Liegt der Sparpreis über dem Flexpreis dann wird er nicht angezeigt.

„wenn der Flexpreis zu teuer ist werde ich also dazu gezwungen den Supersparpreis zu buchen mit dem man kein Zugang zur Lounge hat“
-> Niemand zwingt Dich den Supersparpreis zu buchen. Der Flexpreis ist in diesem Fall auch nicht teurer als der Sparpreis, sondern günstiger.

„ Dies erlebe ich mehrfach ich finde soetwas nicht kundenfreundlich.“
-> Es ist durchaus kundenfreundlich einen Preis der teurer als der Flexpreis ist, aber nur eingeschränkte Fahrtmöglichkeiten bietet nicht anzubieten.