Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

ICE 1657 keine Sparpreise mehr?

Hallo,

Eine kleine Bitte an die Moderatoren. Ich habe die gleiche Frage schon bei Facebook gestellt, leider erhalte ich dort nur eine Antwort, welche unqualifiziert ist. Deshalb bitte ich das Moderatorenteam hier, dieser Frage nochmal nachzugehen und ggf. den Bug weiterzuleiten.

Meine Frage:

Von Heute bis zum Fahrplanende im Dezember gibt es für ICE 1657 (Frankfurt-Dresden) keine Sparpreise mehr zu buchen, obwohl Auslastung gering angezeigt wird. Ist das ein Bug oder ein Feature? Könnten sie das bitte mal dem Fachbereich weiter leiten! Offensichtlich liegt hier ein Fehler vor.

Erklärung: Ihre Kollegin "jl" auf FB schrieb, dass dann alles ausgebucht ist und es keine Sparpreise mehr gibt. Das ist aber totaler Quatsch. Die Auslastungsanzeigen sind "wenig belegt" und bis vorgestern gab es noch massenhaft Tickets zu 19,90-29,90 Euro. Selbst auf der Strecke Leipzig-Dresden (ab 22:31 Uhr) mit dem ICE 1657 ist kein Sparpreis zu buchen, der Zug ist abends nur zu 10% besetzt und da gab es IMMER Sparpreise.

Antworten

Hallo Bahnfr0sch, wenn Sie etwas am betreffenden Beitrag zu beanstanden haben, antworten Sie bitte im besagten Facebook-Beitrag. Im Beitrag wird erwähnt, dass beim Fachbereich angefragt wird und dieser jedoch aufgrund des Feiertages heute nicht antworten kann, da die Kolleg*innen außer Haus sind. Diese Community ist nicht dazu da, uns exklusiv anzuschreiben. Dafür sind wir bei Facebook, Instagram sowie Twitter in Echtzeit zu erreichen.

Ich schließe diesen Beitrag, da Sie über den erwähnten Facebook-Beitrag Antworten zu diesem Thema erhalten haben und wir keine crossmediale Kommunikation führen. Dafür bitte ich Sie um Verständnis. /ch