Nach oben

Frage beantwortet

Rückfahrt - Rail&Fly-Ticket: Späte Ankunft am Stg Flgh., keine Verbindung nach MUC Hbf. - Umweg Heilbronn, dann MUC?

Hallo Zusammen,

Ich habe über einen Reiseanbieter ein Rail&Fly-Ticket und habe nun folgende Frage bezüglich der Rückfahrt vom Stuttgarter Flughafen zum Zielbahnhof München.

Ankunftszeit des Fluges ist um 21:00 Uhr. Bis das Gepäck da ist usw. vermute ich, dass ich frühstens um 21:30 Uhr draußen bin.

Leider fährt der letzte Zug nach München um 21:18 Uhr, sodass ich diesen nicht erreichen kann.

Ist es möglich am Abend der Ankunft mit dem Rail&Fly Ticket einen Umweg nach Heilbronn zu machen, da ich dort eine Übernachtungsmöglichkeit habe und um dann am nächsten Tag mit diesem Ticket von Heilbronn Bahnhof nach München Hbf. zu fahren?

Es würde sich hierbei doch um einen "fahrplanbedingten Umweg" handeln, der laut https://www.bahn.de/p/view/service/buchung/flug/rail_und_... erlaubt wäre, oder?

Fahplanbedingt, da an diesem Abend ab 21:18 Uhr kein Zug mehr nach München fährt.
Auch das Reisebüro, über das diese Reise gebucht wurde, hatte mir bestätigt, dass dies möglich ist.

Da ich nun mehrere Meinungen hierzu gelesen und gehört habe, bitte ich nun um ein Feedback.

Ich freue eine Rückmeldung!

Vielen Dank und BG
Xuani

Xuani
Xuani

Xuani

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Strecke via Heilbronn ist ein Umweg, der nicht erlaubt ist, es muss der verkehrsübliche Weg eingehalten werden.

Fahrplanbedingt bedeutet nicht, dass Sie bei Fehlen einer Direktverbindung diesen Weg fahren dürfen, Sie müssten dann auch von Heilbronn direkt weiterfahren.

Sie legen hier eine Stichstrecke ein, die nicht durch tarifliche Bestimmungen abgedeckt ist.

In Ihrem Fall bedeutet dies, dass Sie sich ein Ticket Stuttgart-Heilbronn-Stuttgart kaufen müssen.

Ab Stuttgart können Sie dann mit dem Rail and Fly Ticket am nächsten Tag weiter fahren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Strecke via Heilbronn ist ein Umweg, der nicht erlaubt ist, es muss der verkehrsübliche Weg eingehalten werden.

Fahrplanbedingt bedeutet nicht, dass Sie bei Fehlen einer Direktverbindung diesen Weg fahren dürfen, Sie müssten dann auch von Heilbronn direkt weiterfahren.

Sie legen hier eine Stichstrecke ein, die nicht durch tarifliche Bestimmungen abgedeckt ist.

In Ihrem Fall bedeutet dies, dass Sie sich ein Ticket Stuttgart-Heilbronn-Stuttgart kaufen müssen.

Ab Stuttgart können Sie dann mit dem Rail and Fly Ticket am nächsten Tag weiter fahren.