Nach oben

Frage beantwortet

Erixx und BC Mitfahrergutschein

Im Erixx wurde mir von der Schaffnerin mitgeteilt, dass BC Mitfahrergutscheine der DB nicht im Erixx gelten. Bei der Umwandlung des Gutscheins im DB Reisecenter konnte die Mitarbeiterin der Bahn an meiner Fahrkarte erkennen, dass eine Teilstrecke der Fahrt über Erixx geht. Trotzdem wurde mir von der DB Mitarbeiterin die Einschränkung des Mitfahergutscheins nicht mitgeteilt. Aus den Bedingungen des Gutscheins war die Einschränkung für mich nicht erkennbar. Eine Antwort mit dem Verweis auf die Gutscheinbedingungen hilft also nicht weiter. Über den Verweis auf die allgemeinen Beförderungsbedingungen und den von Erixx habe ich keinen Hinweis auf eine Einschränkung, aber auch keine Bestätigung zum Geltungsbereich des Mitfahrergutscheins gefunden. Erkennbar ist, dass die Sonderrechte bzw. freie Fahrten der DB Mitarbeiter im Erixx nicht gelten. Ich bin aber nur "normaler" Fahrgast. Auch in der Community der DB wird meine Frage nicht beantwortet. Daher diese Anfrage.

HeDiPo
HeDiPo

HeDiPo

Ebene
0
41 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Gültig in allen Fern- und Nahverkegeszügen der DB. So steht es auf den Gutscheinen. Und wo DB nicht drauf steht dürfen Sie damit auch nicht fahren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

HeDiPo
HeDiPo

HeDiPo

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Bedingungen Erixx
§ 30 Anerkennung von Fahrscheinen der Deutschen Bahn AG und des Kombinationstarifs NordWestBahn – Regionalverkehr Hildesheim
(1) In den erixx-Zügen gelten zusätzlich die Fahrpreise, die Fahrkarten und deren
Erwerbsmöglichkeit sowie alle ergänzenden Tarifbestimmungen der jeweils aktuellen Bedingungen der
Deutschen Bahn AG für den Nahverkehr.

(2) Fahrkarten nach dem Tarif der Deutschen Bahn AG für den Fernverkehr werden auch in den
Zügen der erixx anerkannt.

(3) Auf dem Streckenabschnitt Hildesheim Hbf - Groß Düngen (oder Teilstrecken der Relation,
ausgenommen ist die Relation Hildesheim Hbf – Hildesheim Ost) werden Zeitkarten des
Kombinationstarifs NordWestBahn - Regionalverkehr Hildesheim anerkannt.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dann ist doch alles klar:
Erixx wendet die Bestimmungen der DB an. Und wenn in den Bestimmungen der DB steht, dass ein Angebot nur in DB-Zügen gilt, dann gilt auch bei Erixx "nur in DB-Zügen".

Der Grund wird ganz einfach sein, dass die DB keine Kompensationszahlung für die Gutscheine an Erixx geleistet hat und Erixx sich natürlich fragt, warum man den Kunden der DB gratis mitnehmen soll. (Wenn Sie mit einem McDonalds-Gutschein bei Burger King auftauchen, bekommen Sie auch keinen Gratis-Burger).

HeDiPo
HeDiPo

HeDiPo

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Danke für die bisherigen Antworten. Leider sind die Antworten m. E. nur Vermutungen, die nicht auf konkreten Erfahrungen beruhen. Da ich die DB nicht direkt über E-Mail erreichen kann, habe ich diesen Weg gewählt. Interessant wäre an dieser Stelle eine rechtssichere Antwort der DB. Mal sehen, ob die DB sich dieses Themas annimmt, um den Kunden die Rechtssicherheit zu geben, die zumindest bei mir noch nicht gegeben ist.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dieses Forum bietet keine rechtssicheren Antworten.
Selbst wenn hier das Social-Media-Team antwortet, ist das nicht rechtssicher im Sinne des Gesetzes, da das Social-Media-Team weder Vorstand noch Prokurist der DB AG im Sinne des §78 Aktiengesetz ist.

Mit den Mitfahrergutscheinen ist es aber in der Tat schwierig. Denn die Beschränkung "nur Züge der DB" findet sich in den offiziellen Aktionsbedingungen nicht.
https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/gesamt_2019...
(Ich gehe davon aus, dass es sich um ein Gutschein aus der Nummer E.118, E.123 oder E.130 handelt.)

HeDiPo
HeDiPo

HeDiPo

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Danke für die Erläuterung. Meine Aussage zur Rechtssicherheit beruht darauf, dass einige Antworten im Forum mit dem Vermerk "Antwort von DB bestätigt" o.ä. versehen sind. Daher gehe ich davon aus, das die DB die Inhalte kontrolliert und ggf. korrigierend eingreift. Zum Gutschein: Der Gutschein musste im DB Reisecenter unter Vorlage der BC eingelöst werden. Auf dem zur Fahrt zu verwendende Dokument steht "ICE-, IC/EC-Fahrkarte BC Mitfahrer", also Fahrkarte. Im Vordruck ist "CIV 1080" angegeben. Am unteren Rand steht "GUTSCHEIN" und als Pries wird "*****,**" angegeben. Zudem der Eintrag "Gilt zur Mitfahrt mit dem Bahn-Card-Inhalber: (Mein Name)" Sieht als aus, wie eine normale Fahrkarte, die am Ausgabeschalter gekauft wurde.

HeDiPo
HeDiPo

HeDiPo

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Auf schriftliche Anfrage bei Erixx antwortet der Kundendienst, dass der Mitfahrergutschein für die Teilstecke Derneburg - Hildesheim des Erixx, bei einer Fernfahrt nach Berlin verwendet werden kann und es nicht erforderlich ist für die Teilstrecke eine eigene Fahrkarte zu lösen. Was stimmt denn nun, wenn die Bahn eine andere Lösung als die von Erixx als richtig bestätigt? Es gibt doch vertragliche Vereinbarungen, aus denen ersichtlich sein muss, was gilt, oder? Wäre doch super, wenn diese Vertragsbedingungen hier von der Bahn zitiert würden. Das würde sicherlich mehr Klarheit schaffen. Das Thema Gültigkeit der Gutscheine zieht sich ja an vielen Stellen im Forum.

HeDiPo, wir können nur für unseren Teil eine Stellung beziehen. Auf der Fahrkarte „BC Mitfahrer“ finden Sie die Angabe, dass das Ticket in allen Zügen der DB einschließlich der S-Bahnen in Deutschland gültig ist. Wie die erixx GmbH mit diesem Gutschein umgeht, können wir nicht beeinflussen, wenn es dazu keine Vereinbarungen gibt. /ch