Nach oben

Frage beantwortet

Wann kann ich mein Ticket freischalten wenn mein Zug Verspätung hat ?

Zug hat Verspätung möchte ein früheren nehmen. Ab wann kann ich mein Zuggebundendes Ticket für den anderen Zug freischalten

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Tickets werden nicht „freigeschaltet“.

Ab einer erwarteten Verspätung von mind. 20 Minuten am (endgültigen) Ziel der Bahnreise ist die Zugbindung aufgehoben.

Man benutzt einfach einen anderen (nicht reservierungspflichtigen) Zug. D.h. man steigt einfach ein.

Platzreservierungen können einmal kostenlos umgetauscht werden. Das geht jederzeit.

Bei Internationalen Tickets ist darauf zu achten, das dabei eine vergleichbare Streckenführung gewählt wird und nur die Züge der auf dem Ticket angegebenen Beförderer genutzt werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tickets werden nicht „freigeschaltet“.

Ab einer erwarteten Verspätung von mind. 20 Minuten am (endgültigen) Ziel der Bahnreise ist die Zugbindung aufgehoben.

Man benutzt einfach einen anderen (nicht reservierungspflichtigen) Zug. D.h. man steigt einfach ein.

Platzreservierungen können einmal kostenlos umgetauscht werden. Das geht jederzeit.

Bei Internationalen Tickets ist darauf zu achten, das dabei eine vergleichbare Streckenführung gewählt wird und nur die Züge der auf dem Ticket angegebenen Beförderer genutzt werden.