Nach oben

Frage beantwortet

Mein Zug fährt eine Stunde früher, Zugbindung?

Ich habe eine Fahrt von Hamburg-Harburg nach Wien Hbf. gebucht. Die Verbindung habe ich sehr bewusst gewählt, da wir nicht umsteigen müssen, sondern der ICE durchgehend von Harburg bis Wien fährt! - Ich habe den SPARPREIS gebucht. Nun bekomme ich heute, eine Woche vor Abreise, einen "Verspätungs-Alarm". Rufe ich die Alternativen auf, wird mir angezeigt:
Um 7.15 Uhr ICE 1293 bis Göttingen und ab dort mit meinem ursprünglich gebuchten Zug ICE 91 nach Wien. Der ICE 91 fährt aber ab Harburg, nur eine Stunde früher, nämlich bereits um 06.41 Uhr.

Meine Fragen nun:

1. Darf ich diesen Zug, der ja nun eine Stunde früher abfährt, nehmen, mit meinem Sparpreis-Ticket?
2. Bestehen dort weiterhin meine gebuchten Sitzplatzreservierungen?

Vielen Dank im Voraus.

stdhase
stdhase

stdhase

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

„1. Darf ich diesen Zug, der ja nun eine Stunde früher abfährt, nehmen, mit meinem Sparpreis-Ticket?
2. Bestehen dort weiterhin meine gebuchten Sitzplatzreservierungen?“

Zweimal „Ja“

Zu 1.
Ihre Zugbindung ist wegen der früheren Abfahrt aufgehoben. Sie können am Reisetag daher mit jeder vergleichbaren Verbindung von Hamburg nach Wien fahren. Das heißt solange Sie eine vergleichbare Streckenführung (über Passau) nutzen und mit den auf Ihrem Ticket angegebenen Beförderern (<1080>=DB, <1181>=ÖBB) fahren, können Sie alle Züge nutzen.

Zu 2.
Eine Platzreservierung für den ICE 91 von Hamburg nach Wien bleibt eine Platzreservierung für diesen Zug. Umbuchen müssen Sie nur, wenn Sie eine andere Verbindung nutzen möchten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (5)

83%

83% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

„1. Darf ich diesen Zug, der ja nun eine Stunde früher abfährt, nehmen, mit meinem Sparpreis-Ticket?
2. Bestehen dort weiterhin meine gebuchten Sitzplatzreservierungen?“

Zweimal „Ja“

Zu 1.
Ihre Zugbindung ist wegen der früheren Abfahrt aufgehoben. Sie können am Reisetag daher mit jeder vergleichbaren Verbindung von Hamburg nach Wien fahren. Das heißt solange Sie eine vergleichbare Streckenführung (über Passau) nutzen und mit den auf Ihrem Ticket angegebenen Beförderern (<1080>=DB, <1181>=ÖBB) fahren, können Sie alle Züge nutzen.

Zu 2.
Eine Platzreservierung für den ICE 91 von Hamburg nach Wien bleibt eine Platzreservierung für diesen Zug. Umbuchen müssen Sie nur, wenn Sie eine andere Verbindung nutzen möchten.