Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Online:
Altes Flexticket stornieren, neues Ticket buchen.

Ticket aus Automat/Reisezentrum:
Umtausch des Tickets im Reisezentrum mit Zahlung des Differenzpreises.

Im Zug
Umtausch des Tickets mit Zahlung des Differenzpreises plus 19 EUR Bordzuschlag.

Seit wann kann man Tickets im Zug umtauschen? Das ist überhaupt nicht möglich.

Umwege, Produktwechsel und Klassenwechsel sind möglich beim Flexpreis, aber kein Umtausch in ein neues Ticket.

„Seit wann kann man Tickets im Zug umtauschen?“

OK. »Nachzahlen« im Zug. Mit dem »Umtauschen« war ich zu schnell mit dem Paste&Copy vom Reisezentrum. Wobei im Reisezentrum teils »umgetauscht« und teils auch »nachgezahlt« wird. :-)

Hallo Pelumpsitra,

in dem Fall benötigen Sie einen Umwegfahrschein und einen Produktübergang.
Wenn Sie das Ticket online erworben haben, ist der Hinweis von Joeopitz richtig.

Haben Sie das Ticket am DB Automaten oder im DB Reisezentrum gekauft, können Sie auch dort einen Umwegfahrschein, sowie den Aufpreis erwerben.
Gleiches ist auch im Zug möglich, allerdings können Sie hier nur mit einer Kredikarte (keine Debitkarte) oder in bar zahlen. Ein Bordpreis wird in diesem Fall nicht berechnet.

Viele Grüße /aj

@DB

Produktübergang ⇒Kein Bordzuschlag
Umwegkarte ⇒ Mit Bordzuschlag
Produktübergang + Umwegkarte ⇒ ❓

Fällt für die Umwegkarte kein Bordzuschlag an, wenn dazu noch ein Produktübergang erforderlich ist ❓❓❓

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB
Bei einem reinen Produktübergang (IC->ICE) wird kein Bordzuschlag erhoben.
Bei einem Wagenklassenübergang (2.Kl->1.Kl) auch nicht.
Bei einer Umwegfahrkarte aber schon.

Vielen Dank an Joeopitz und kabo. Richtig, für die Umwegfahrkarte wird ein Aufschlag von 19 Euro erhoben, wenn die Umwegfahrkarte im Zug ausgestellt wird. /ch