Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erstattung Kombiticket BUGA (Online-Ticket) wegen Zugausfall möglich?

Hallo.

Am 07.08.19 wollte ich frühs mit dem Kombiticket BUGA von Lauda nach Heilbronn fahren. Leider war in der Nacht im Bahnhof Bad Friedrichshall eine Bahn entgleist, was zu massiven Verspätungen und Zugausfällen geführt hat. Unser Zug viel auch aus. Wir standen fast zwei Stunden in Lauda am Bahnhof. Meine Freundin, mit ihrem am Automaten gekauften Kombiticket, bekam am Schalter vor Ort den Ticketpreis erstattet. Bei meinem Online-Kombiticket ging das nicht. Mein Anruf im Servicecenter der DB ZugBus Alb-Bodensee ergab: Ich solle ihnen eine Mail schicken, das „normale“ DB Fahrgastrechte-Formular gehe hier nicht. Das habe ich umgehend getan. Vier Wochen später kam eine automatische Mail, dass mein Ticket gelöst und geschlossen wurde. Ich habe jedoch nie eine Antwort erhalten, auch auf meine Folgemails nicht.

Hat jemand Erfahrung mit der DB ZugBus Alb-Bodensee? Ist das gängige Praxis nicht zu antworten und ein Ticket einfach zu schließen?

Macht es Sinn, sich doch mit dem Fahrgastrechte-Formular an die DB zu wenden?

Nicolexx
Nicolexx

Nicolexx

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie vielleicht die Erstattung bekommen, ohne es bemerkt zu haben?

Es ist bei der DB durchaus üblich, bei Erstattungswünschen nur zu antworten, wenn die Erstattung ganz oder teilweise abgelehnt wird.
Wenn dem Erstattungswunsch stattgegeben wird, wird oft einfach ohne Antwort erstattet - und zwar auf dem Zahlungsweg, mit dem das Ticket ursprünglich bezahlt wurde.