Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrradticket Fernverkehr kurzfristig kaufen?

Liebe Community,

ich möchte kurzfristig sagen wir mal 10-15 Minuten vor Abfahrt eines Zuges ein Fahrradticket für den IC von Münster in Richtung Norddeich Mole kaufen. Allerdings sehe ich dafür aktuell keine sinnvolle Möglichkeit.

1) Kein Onlinekauf möglich
2) kein Kauf am Automaten möglich
3) Ein Kauf im Reisezentrum ist sicherlich möglich, allerdings müsste ich dann mein Fahrrad außerhalb des Bahnhofs anschließen. Alleine im Vorraum des Reisezentrums duldet man hier in Münster keine Fahrräder. Man kann hier von einer regelrechten Fahrradfeindlichkeit sprechen. Bei dem Zeitverlust, den man durch das abschließen draußen hat, kann man auch gleich den Regio nehmen.

Gibt es eine praktikablere Möglichkeit wie ich direkt vor Abfahrt noch an meine Reservierung komme?

Warum eigentlich diese Feindlichkeit gegenüber Fahrrädern?

padyz
padyz

padyz

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Da eine Fahrradmitnahme in einem IC grundsätzlich reservierungspflichtig ist und die Zahl der Stellplätze begrenzt, scheitert eine kurzfristige Buchung häufig an mangelnden Kapaziräten. Das heißt, wenn Du 10-15 Minuten vor Abfahrt des Zuges am Bahnhof erscheinst müsstest Du damit rechnen nicht mit dem Rad im Zug mitgenommen zu werden, unabhängig von den Möglichkeiten des Kartenkaufs.

Im Nahverkehr ohne Reservierungspflicht kannst Du über das DB Regioportal auch kurz vor der Abfahrt noch online Fahrradkarten kaufen.

https://www.dbregio-shop.de/index.php/product/555/show/0/...

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine Reservierung 10-15 Minuten vor Abfahrt für ein Fahrrad zu bekommen , halte ich schlichtweg für unmöglich. Das hat bei mir noch nie geklappt, auch wenn Plätze frei sind.

Sobald der IC seinen Startbahnhof verlassen hat, kann nach meiner Erfahrung nicht mehr reserviert werden, auch wenn die DB etwas anderes verspricht.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zumindest vor einiger Zeit war Buchungsschluss für Fernverkehrs-Fahrrad-Reservierungen der Tag vor der Fahrt. Am Tag der Fahrt selbst konnte man keine Fahrradplätze mehr buchen:
https://community.bahn.de/questions/1507405-fahrradkarte-...

Mir wäre nicht bekannt, dass sich das geändert hätte.

„Zumindest vor einiger Zeit war Buchungsschluss für Fernverkehrs-Fahrrad-Reservierungen der Tag vor der Fahrt.“
-> Daran hat sich nichts geändert.

Fahrradmitnahme im Fernverkehr: Reservierung notwendig und bis zum Vortag möglich.
Fahrradmitnahme im Nahverkehr: Ohne Reservierung, Fahrradkarte jederzeit buchbar.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Laut dieser Seite soll das jetzt bis zur planmässigen Abfahrt möglich sein, hat bei mir aber nich nie geklappt

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/07rad_fahrradz...

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wobei halt mit "bis zur planmäßigen Abfahrt" gemeint ist "bis zur planmäßigen Abfahrt am Start-Ort des Zuges".

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wobei eine eindeutige Aussage für mich anders geht. Wie beschrieben, diese Erfahrung habe ich ja gemacht,.

Wobei die Bahn schon um eindeutige Aussagen bemüht ist.

Bei einem Zug, der vom 15.-21.Sept. fährt, schreibt sie nicht einfach „Fährt vom 15.-21.Sept.“ Damit es eindeutig ist schreibt sie extra noch dazu, das der Zug nicht täglich fährt.
„Fährt nicht täglich, 15.-21.Sept.“

Wie heißt es in der Beurteilung? „Sie hat sich bemüht...“

Hallo padyz,

den Hinweisen und Informationen der Community kann ich mich nur anschließen. Die Schwierigkeit ist die kurzfristige Buchung des Stellplatzes.
Zusätzlich ist die Buchung der Fahrradkarte und des Fahrradkartenbelegs nur gemeinsam mit einem Online-Ticket möglich und der Fahrradkartenbeleg muss in ausgedruckter Form vorliegen. Grund ist, dass das Fahrrad nicht immer im gleichen Wagen untergebracht wird, wo sich auch der Sitzplatz befindet. /ka

Hallo Joeopitz, Sparflieger und kabo,

danke für die richtigen Hinweise zur kurzfristigen Buchbarkeit/Nichtbuchbarkeit von Fahrradkarten und Stellplätzen. /ka