Nach oben

Frage beantwortet

Reservierte Sitzplätze gibt es nicht mehr. Warum?

Ich habe vor ein paar Monaten eine Sitzplatzreservierung getätigt für den ICE 782 am 22.09.2019 von München nach Hamburg. Ich habe Die Sitzplatz 105 und 106 im Wagen 14 in der 1.Klasse gebucht. Wenn ich aktuell mir die Sitzplätze anschauen, sind meine Reservierten nicht mehr zu sehen. Es ist auch ein ganz anderer Zug. Was kann ich jetzt tun?

BUX18
BUX18

BUX18

Ebene
1
134 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo BUX18.

Sie schreiben, dass Sie Ihre Fahrt schon vor Monaten gebucht haben. Nun kann es in Bahnverkehr immer zu Änderungen und Abweichungen kommen. Es liegt in der Natur der Sache, dass je länger man eine Fahrt in Voraus bucht die Wahrscheinlich umso höher ist dass eine Fahrt nicht so wie geplant stattfinden wird.

Bei der Deutschen Bahn gibt es seit Monaten ein Problem mit der Verfügbarkeit von einsatzbereiten ICE Garnituren. Da viele ICE 4 Züge nicht wie geplant ausgeliefert werden konnten und es zudem noch Wartungs- bzw. Reparaturprobleme in der ICE Flotte gibt, hat die DB nicht annähernd so viele Züge zur Verfügung, wie bei der Erstellung des Fahrplans zu Grunde gelegt wurden. Deshalb kommt es im großen Ausmaß zu Änderungen. Viele geplante ICE 4 Fahrten werden daher durch ICE 1 Züge durchgeführt, die von anderen Strecken abgezogen wurden und nun dort fehlen und durch andere Züge ersetzt werden müssen.

Im Ergebnis dessen finden viele ICE Fahrten mit anderem Wagenmaterial statt, als geplant. Oft werden auch lokbespannte IC Züge statt der ICE Einheiten eingesetzt. Teilweise werden Fahrten mit Ersatzzügen durchgeführt oder fallen kurzfristig aus.

Fahrplanmäßig sollte für den ICE 782 bis zum 10.06. ein ICE 2 und danach ein ICE 1 eingesetzt werden. Die von Ihnen angegebenen Plätze sind tatsächlich in einem ICE 1 zu finden. Die Reservierungsanzeige auf bahn.de lässt aber darauf schließen, dass derzeit geplant ist stattdessen einen ICE 2 für den ICE 782 fahren zu lassen.

Soweit zu Ihrer Frage „Warum?“

Was können Sie jetzt tun?
Es gibt die Möglichkeit reservierte Plätze einmal kostenlos umzubuchen. Bei online gebuchten Tickets geht das online, ansonsten im Reisezentrum.

Sollten bei der Fahrt die reservierten Plätze nicht vorhanden sein, können Sie sich die Reservierungsgebühr (4,50 EUR pro Platz) erstatten lassen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (3)

60%

60% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Braunschweiger
Braunschweiger

Braunschweiger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Trotzdem fahren, zwei freie Plätze suchen und sich 5,90 € je Reservierung im Reisezentrum erstatten lassen.

Hallo BUX18.

Sie schreiben, dass Sie Ihre Fahrt schon vor Monaten gebucht haben. Nun kann es in Bahnverkehr immer zu Änderungen und Abweichungen kommen. Es liegt in der Natur der Sache, dass je länger man eine Fahrt in Voraus bucht die Wahrscheinlich umso höher ist dass eine Fahrt nicht so wie geplant stattfinden wird.

Bei der Deutschen Bahn gibt es seit Monaten ein Problem mit der Verfügbarkeit von einsatzbereiten ICE Garnituren. Da viele ICE 4 Züge nicht wie geplant ausgeliefert werden konnten und es zudem noch Wartungs- bzw. Reparaturprobleme in der ICE Flotte gibt, hat die DB nicht annähernd so viele Züge zur Verfügung, wie bei der Erstellung des Fahrplans zu Grunde gelegt wurden. Deshalb kommt es im großen Ausmaß zu Änderungen. Viele geplante ICE 4 Fahrten werden daher durch ICE 1 Züge durchgeführt, die von anderen Strecken abgezogen wurden und nun dort fehlen und durch andere Züge ersetzt werden müssen.

Im Ergebnis dessen finden viele ICE Fahrten mit anderem Wagenmaterial statt, als geplant. Oft werden auch lokbespannte IC Züge statt der ICE Einheiten eingesetzt. Teilweise werden Fahrten mit Ersatzzügen durchgeführt oder fallen kurzfristig aus.

Fahrplanmäßig sollte für den ICE 782 bis zum 10.06. ein ICE 2 und danach ein ICE 1 eingesetzt werden. Die von Ihnen angegebenen Plätze sind tatsächlich in einem ICE 1 zu finden. Die Reservierungsanzeige auf bahn.de lässt aber darauf schließen, dass derzeit geplant ist stattdessen einen ICE 2 für den ICE 782 fahren zu lassen.

Soweit zu Ihrer Frage „Warum?“

Was können Sie jetzt tun?
Es gibt die Möglichkeit reservierte Plätze einmal kostenlos umzubuchen. Bei online gebuchten Tickets geht das online, ansonsten im Reisezentrum.

Sollten bei der Fahrt die reservierten Plätze nicht vorhanden sein, können Sie sich die Reservierungsgebühr (4,50 EUR pro Platz) erstatten lassen.

BUX18
BUX18

BUX18

Ebene
1
134 / 750
Punkte

Mein Problem ist aber jetzt, dass ich das einmalige Tauschen der Reservierung schon genutzt habe. Wie kann ich jetzt trotzdem eine Reservierung für den neuen Zug durchführen? Ich möchte immerhin nicht ohne da stehen. Zumal es nur 2 1.Klasse Wagen zur Verfügung stehen.

Dann entweder online:
Kostenpflichtig für 5,90 EUR pro Platz neu buchen. Dann eine Mail an fahrkartenservice@bahn.de schicken. Die Auftragsnummer der alten und der neuen Reservierung angeben und um Erstattung der Reservierungsgebühr für die gekaufte Reservierung bitten, da diese notwendig wurde, da die vorher reservierten Plätze nicht vorhanden waren.

Oder in ein Reisezentrum gehen und dort bitten die Reservierung umzutauschen.