Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Mit Umsetzung der PSD2 wird das sogenannte 3-D Secure Verfahren bei Zahlungen im Internet verbindlich eingeführt.

3-D Secure ist ein Sicherheitsstandard, der von
• Mastercard (Identity Check)
• VISA (Verified by Visa)
• AMERICAN EXPRESS (AMERCIAN EXPRESS SafeKey)
eingesetzt wird.
Nach der Eingabe der Kreditkartendaten erscheint ein Dialogfenster der kartenherausgebenden Bank. Zur Bestätigung der Identität wird eine PIN, TAN oder auch ein Fingerabdruck gefordert. Erst dann wird die Transaktion durchgeführt und der Einkauf abgeschlossen.
Voraussetzung für das 3-D Secure Verfahren ist eine Registrierung der Kreditkarte bei der kartenherausgebenden Bank.