Nach oben

Frage beantwortet

Warum bzw. seit wann werden bei Erfassung Bahncard keine regionalen Ticketangebote mehr angezeigt?

Bei Erfassung BahnCard in der Reiseauskunft erscheinen - im Gegensatz zu früher - keine regionalen Angebote bzw. Ländertickets mehr. Diese erscheinen nur wenn man den Haken bei BahnCard nicht setzt. So muss man - um den günstigsten Preis zu ermitteln - immer die Suche doppelt durchführen.

Re23
Re23

Re23

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Bei München-Kempten wird nach Angabe der BC25 nur der Flexpreis angezeigt, dieser wäre dann aber auch günstiger als das Regio-Ticket Allgäu-Schwaben, eine doppelte Suche ist eigentlich nicht nötig da immer die günstigste Option angezeigt wird.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Um welche Verbindung geht es bei Ihnen denn?

Re23
Re23

Re23

Ebene
0
11 / 100
Punkte

z.B. um die Verbindung München - Kempten, München - Rosenheim, München - Nürnberg ....

Bei München-Kempten wird nach Angabe der BC25 nur der Flexpreis angezeigt, dieser wäre dann aber auch günstiger als das Regio-Ticket Allgäu-Schwaben, eine doppelte Suche ist eigentlich nicht nötig da immer die günstigste Option angezeigt wird.

Hallo Re23,

bei den genannten Verbindungen München - Kempten und München - Rosenheim ist der Flexpreis für BC -50/BC-25 Inhaber das günstigste Angebot. Daher wird Ihnen hier kein Preisangebot unterbreitet, das geringfügig teurer ist und in der Nutzungsmöglichkeit unflexibler ist (eingeschränkte Umtausch/Erstattungs-Möglichkeit). Auch bei der Verbindung München Hbf - Nürnberg Hbf mit der BahnCard 50 ist der Flexpreis die günstigste Verbindung. Bei der Nutzung der Bahncard 25 sind die regionalen Angebote günstiger und werden auch angezeigt./ka