Nach oben

Frage beantwortet

Habe ein Ticket ohne Angabe BC gekauft trotz Besitz der BC 50. Ist ein Umtausch möglich?

Das Ticket habe ich nun natürlich teurer bezahlt als ich mit meiner BC müsste. Die Frage ist nun ob ich diesen Differenzbetrag zurückerstattet bekomme.

EileenBlum
EileenBlum

EileenBlum

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Umtauschen kann man generell keine Tickets, nur stornieren, sofern möglich, und neu buchen.

Sollte es ein nicht stornierbares Ticket sein: beim OnlineService anrufen: 0180 6 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). Ggf. ist eine Änderung aus Kulanz möglich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Umtauschen kann man generell keine Tickets, nur stornieren, sofern möglich, und neu buchen.

Sollte es ein nicht stornierbares Ticket sein: beim OnlineService anrufen: 0180 6 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). Ggf. ist eine Änderung aus Kulanz möglich.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ob ein Umtausch der Fahrkarte möglich ist, hängt davon ab ob das Ticket stornierbar ist. Nach Punkt 4.1.1. der Beförderungsbedingungen zählt sowohl der Umtausch als auch die Erstattung eines Tickets als Stornierung.

➔ 4.1.1 Der Begriff „Stornierung“ bezeichnet sowohl die Erstattung als auch den Umtausch einer Fahrkarte.

Wenn keine Stornierung möglich ist, kann man das Ticket nicht umtauschen. Wie man eine Fahrkarte umtauscht ist in Punkt 4.1.3. BB geregelt.

➔ 4.1.3 Der Begriff „Umtausch“ bezeichnet die Rückgabe einer bereits ausgegebenen Fahrkarte gegen Ausstellung einer anderen Fahrkarte sowie Rückzahlung des Minderbetrages bzw. Zahlung des Mehrbetrages gemäß den für die jeweiligen Angebote festgelegten Bedingungen.

Haben Sie das Ticket am Schalter gekauft, können Sie es dort auch umtauschen. Bei einem Onlinerticket verläuft der Umtausch entsprechend in zwei Schritten. Zuerst muß das alte Ticket zurückgegeben werden, eventuell fällt dabei eine Stornierungsgebühr (10 EUR bei Sparpreistickets) an. Der Betrag wird erstattet. Dann kann ein Ticket mit Rabatt neu gebucht werden.

Bei einem Flexpreisticket haben Sie durch den Umtausch tatsächlich den BC 50 Rabatt nachträglich behalten. Bei einem Sparpreisticket ist neben der Stornierungsgebühr der aktuelle Sparpreis zu zahlen, der inzwischen höher sein kann als zum Zeitpunkt der ersten Buchung. Hier muß man rechnen ob ein U Tausch trotzdem lohnt.