Nach oben

Frage beantwortet

Fahrgastrechteformular E-Mail

An welche E-Mail-Adresse kann ich das Fahrgastrechteformular schicken? Den Versand per Post und ausgedruckt finde ich alleine schon aus Umweltaspekten sehr problematisch. Außerdem ist es um einiges aufwändiger. Zum Servicecenter möchte ich aus Zeitgründen nicht.

Simon321
Simon321

Simon321

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (3)

60%

60% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dann werden Sie auf die Erstattung verzichten müssen.
Derzeit sind nur Einsendung per Post oder Abgabe am Bahnhof vorgesehen.

Sie können 75% Papier sparen, wenn Sie anstelle des Formulars (das ist nicht zwingend) alle notwendigen Daten auf ein A6 Blatt schreiben. An die Papierform sind Sie aber gebunden. Das Servicecenter möchte weder Anträge noch Nachfragen per Mail. Aus diesem Grund hat es bewusst keine öffentliche Mailadresse eingerichtet. Rückfragen können auch telefonisch gestellt werden, Anträge nur schriftlich.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte