Nach oben

Frage beantwortet

Ist DB-Ticket Ri Mailand bei Verspätung u.deshalb Umsteigen in d.Schweiz anstatt Ffm dort gültig?

Planung; weil ich morgens in Ffm nur eine Viertelstunde aus Ri Hamburg in den Direktzug nach Mailand hätte. Anschlussverbindungen gehen bis Basel oder Zürich und von dort aus zu Zügen, die von der SBB und/oder Trenitalia betrieben werden.

Poppins52
Poppins52

Poppins52

Ebene
0
83 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie mit einer anderen Bahngesellschaft als der ursprünglich gebuchten fahren wollen, ist ein Besuch am Infoschalter in Deutschland dringend zu empfehlen. Sie riskieren sonst, von den anderen Bahngesellschaften gar nicht oder nur gegen Nachzahlung mitgenommen zu werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie mit einer anderen Bahngesellschaft als der ursprünglich gebuchten fahren wollen, ist ein Besuch am Infoschalter in Deutschland dringend zu empfehlen. Sie riskieren sonst, von den anderen Bahngesellschaften gar nicht oder nur gegen Nachzahlung mitgenommen zu werden.

Üblicherweise haben Tickets im Ausland keine Zugbindung mehr, es sei denn es sind extra zuggebundene Tickets wie für Le Frecce (vergleichbar ICE oder TGV) in Italien. Dann kann es mühsam werden und eine Klärung vorab wäre wichtig.

Poppins52
Poppins52

Poppins52

Ebene
0
83 / 100
Punkte

Danke. Wollen ist nicht der richtige Ausdruck, müssen ist das, was ich meine. Zusammenfassung: Wenn ich in Ffm wegen nicht von mir verschuldeter Verspätung den Direktzug Fm-Mailand verpasse, ist es unsicher, dass ich zum selben Preis nach Mailand komme, wenn ich von Ffm aus in der Schweiz umsteigen muss. Da der erste Zug HH-Ffm mir 17 min Umsteigezeit gibt, entfällt das, weil ...s.o. Schade.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Jein. Das kann man so nicht sagen.
Es wäre Aufgabe der DB sich darum zu kümmern, dass Sie ohne Mehrkosten ans Ziel kommen. Dafür müssen Sie der DB auch die Gelegenheit geben, eine Lösung zu finden. Deshalb ist der Besuch am Info-Schalter in Frankfurt dringend zu empfehlen, wenn Sie den direkten Zug nach Mailand tatsächlich verpassen.
Wenn Sie eigenmächtig andere Züge nehmen, kann(!) es sein, dass in der Schweiz und/oder Italien Nachzahlungen anfallen, die Sie eventuell nicht oder nur mit bürokratischem Aufwand erstattet bekommen.

Poppins52
Poppins52

Poppins52

Ebene
0
83 / 100
Punkte

Danke an kabo für die schnelle Antwort. Jetzt habe ich es begriffen, hoffe ich. Habe die Community grade vor vierzehn Tagen entdeckt und bin begeistert. Schönen Sonntag noch aus Hamburg.