Nach oben

Frage beantwortet

Bitte um Gründe warum ich bei den hohen Ticket Preisen mit der Bahn fahren soll ?

Sie verlangen €401 für die Fahrt von Passau nach Hattingen und zurück.
2 Personen /2.Klasse / Bahncard 50 bzw 25 !!!!
Aus welchem Grund sollte ich dieses Angebot annehmen... die Preise sind total unattraktiv.

weverg
weverg

weverg

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Steht hinter ihnen jemand und zwingt sie, die Preise zu nehmen? Haben sie eine Alternative? Wenn ja, dann nehmen sie diese. Wenn nein, dann haben sie schon die Antwort auf ihre Frage.

P.S. Das hier ist eine Kundencommunity, wo Bahnkunden auf Fragen anderer Bahnkunden antworten. Unter uns...Uns Bahnkunden ist es völlig latte, welchen Preis sie zahlen. ;)

Außerdem gibt es auch Sparpreise von Passau nach Hattingen für 26,90 Euro mit BC25 Rabatt. Halt nur nicht auf dem letzten Drücker.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nehmen Sie ein anderes Verkehrsmittel, niemand zwingt Sie mit der Bahn zu fahren.

Steht hinter ihnen jemand und zwingt sie, die Preise zu nehmen? Haben sie eine Alternative? Wenn ja, dann nehmen sie diese. Wenn nein, dann haben sie schon die Antwort auf ihre Frage.

P.S. Das hier ist eine Kundencommunity, wo Bahnkunden auf Fragen anderer Bahnkunden antworten. Unter uns...Uns Bahnkunden ist es völlig latte, welchen Preis sie zahlen. ;)

Außerdem gibt es auch Sparpreise von Passau nach Hattingen für 26,90 Euro mit BC25 Rabatt. Halt nur nicht auf dem letzten Drücker.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Rechtzeitig buchen, dann gibt es günstige Sparangebote.

weverg
weverg

weverg

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Mir geht's darum sie aufmerksam zu machen das die Bahn Preise im Vergleich zu anderen Transportmitteln aus dem Verhältnis sind.
Über eine professionelle Antwort würde ich mich freuen.

"Mir geht's darum sie aufmerksam zu machen das die Bahn Preise im Vergleich zu anderen Transportmitteln aus dem Verhältnis sind."
--->Mit welchem anderen Transportmittel kommen sie für 26,90 Euro (wie oben erwähnt) von Passau nach Hattingen?

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Über eine professionelle Antwort würde ich mich freuen."

Weil "die bei der Bahn" alle Geld verdienen wollen... So wie Sie und ich auch.

Und warum wollen Sie uns Bahnkundinnen und Bahnkunden auf die 'unverhältnismäßigen' Preise aufmerksam machen?! Wir alle kennen sie (zur Genüge)...

"Wir haben mit „Meine Frage – Deine Antwort“ eine Service-Community geschaffen, um den Nutzern einen hilfreichen Austausch zu ermöglichen und Fragen rund um die Reise mit der Bahn zu stellen. Dabei steht die Idee „Kunden helfen Kunden“ im Vordergrund und wird durch die Moderation des DB Bahn-Teams unterstützt."

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kaufen Sie sich für mehrere Millionen eine ICE. Lassen Sie für mehrere Tausend Euro eine Trasse bereitstellen (oder erschaffen für mehrere Millionen Ihre eigene Infrastruktur) Dann finden Sie noch Personal und bezahlen es nach Tarif. Kaufen Sie noch den notwendigen Fahrstrom und schon kann’s losgehen. Spielen Sie Eisenbahn und bieten günstige Tickets an ohne dabei Pleite zu gehen. Sie werden sehr schnell eine Antwort zu Ihrer Frage finden und feststellen, das die Preise bei der Bahn nicht unverhältnismäßig sind. Tendenziell wird es weiter steigende Preise geben, bei gleichzeitigem Anstieg der Passagierzahlen.

Außerdem kommen Sie mit 2 Personen schon für gut 50 EUR mit der Bahn von Passau nach Hattingen. Für günstige 100 EUR ist auch die Rückfahrt mit drin. Für Millionen Reisende gibt es gute Gründe die Bahn zu nutzen.

Hier im Forum antworten Ihnen Bahnfahrer, die sich alle über günstige Preise freuen. Haben Sie gemerkt, das trotzdem niemand so wirklich Verständnis für Sie hat? Denken Sie mal darüber nach!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wer zahlt denn bitte 401€?
Selbst auf den letzten Drücker lassen sich mit etwas Geduld Sparangebote finden, die deutlich darunter liegen.

*Wenn* man etwas Erfahrung hat, wann der richtige Buchungszeitpunkt ist und wie man die teuersten Verbindungen ausblendet (so dass die günstigen sichtbar werden), dann ist die Bahn unschlagbar günstig.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Noch nicht angesprochen:

1. Zu zweit muss man im Gegensatz zu früher das Doppelte zahlen, daher wird aus einem Schnäppchen für einen Einzelreisenden meist ein gerade noch akzeptabler Preis für Paare.

2. Wer billig reisen will. muss Freitag- und Sonntag-Nachmittage meiden: An anderen Tagen fahren oder ganz früh abfahren oder ganz spät ankommen (mit dem Risiko, irgendwo zu stranden).

3. Wer billig fahren will, sollte auf typischen Pendler-Strecken wie Köln-Frankfurt an allen Wochentagen die typischen Pendelzeiten meiden: Nicht zu früh losfahren und nicht zu spät ankommen. Zur Not z.B. im Vor- oder Nachlauf auf Nahverkehrszüge ausweichen.

4. Teure Hauptrennstrecken wie Köln - Siegburg - Limburg - Frankfurt meiden: Mit dem Zwischenhalt Koblenz wird es zwar 1 h langsamer, aber meist billiger.

5. Bug bei gemischten Bahncards! Lieber beide Tickets separat buchen!

Für mich als Autobesitzer wäre ein angemessener Preis für 2 Personen 10c/km, also etwa 140€ hin und zurück, also grob 35€ pro Strecke und Person...

Nicht fündig geworden? Als Besitzer eines Autos fallen die leidigen Fixkosten dafür eh an, da liegt die Lösung doch auf der Hand...

Kein Auto vorhanden, dann so eher nicht:

„Kaufen Sie sich für mehrere Millionen eine ICE. Lassen Sie für mehrere Tausend Euro eine Trasse bereitstellen (oder erschaffen für mehrere Millionen Ihre eigene Infrastruktur) Dann finden Sie noch Personal und bezahlen es nach Tarif. Kaufen Sie noch den notwendigen Fahrstrom und schon kann’s losgehen.“

Man kann natürlich auch ganz einfach Autos mieten und den Treibstoff tanken. Aber die Miet-Kosten zusätzlich zum Sprit machen die Reise im Endeffekt aber eher teurer als mit der Bahn.

Aber wenn eh schon ein Auto vorhanden ist, ist diese Reise doch ein guter Anlass, die paar Hundert Euro Fixkosten im Monat auch mal richtig auszunutzen (evtl. mit spontanem Sightseeing unterwegs und Zwischenübernachtung, wenn man Zeit hat, und auch den Weg zum Ziel machen kann).

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zum *Wenn* von kabo:

Vielleicht sollte ein neues FAQ-Pärchen erstellt werden zum Thema: "Wann ist der richtige Buchungszeitpunkt und wie blendet man die teuersten Verbindungen aus (so dass die günstigen sichtbar werden)?".

Oder ein Tutorial dazu? (Oder gibt's das schon bei inside.bahn oder Youtube?)

"Vielleicht sollte ein neues FAQ-Pärchen erstellt werden zum Thema: "Wann ist der richtige Buchungszeitpunkt und wie blendet man die teuersten Verbindungen aus (so dass die günstigen sichtbar werden)?"
--->ob das so im Interesse der Bahn ist... ;)

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist auch etwas wie Hase und Igel.

Wenn früher München-Berlin zu teuer war, dann eben München - Hamburg--Berlin-Budapest/Krakau, aber das ist auch nicht mehr billiger...

Zu zweit landen wir dann eben doch meistens im Auto..

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Bahnfrosch: Das ist doch hier ne Kundencommunity, in der Bahnkunden anderen Bahnkunden helfen. Die DB "moderiert doch nur", wenn wir Schlauhasen nicht weiter wissen. Von daher wäre es doch nur legitim..... ;)
Und wieso überhaupt steht bei dir im Profil was über dich (und wo du wohnst) und bei uns anderen allen nicht?!

@Zeka
"Das ist doch hier ne Kundencommunity, in der Bahnkunden anderen Bahnkunden helfen. Die DB "moderiert doch nur", wenn wir Schlauhasen nicht weiter wissen. Von daher wäre es doch nur legitim..... ;) "
--->Yep, die FAQ-Pärchen stellt aber leider nur die DB ein. Außerdem gibt es genug Tricks, um den Tarifdschungel für sich gut ausnutzen zu können. Wenn die DB nun offiziell diese Tricks & Kniffe gibt, werden sie diese "Tricks" auch bald streichen. Deshalb lieber nicht schlafende Hunde wecken und sich erfreuen, dass man mit Herumspielerei und herumexperimentieren gute Preise finden kann. ;)

"Und wieso überhaupt steht bei dir im Profil was über dich (und wo du wohnst) und bei uns anderen allen nicht?!"
--->lol...ich habe als Vorstands-Frosch in der Plüschetage Privilegien. xD

Nee, ernsthaft: durch Zufall rausgefunden. Da ich mich mit Twitter hier einlogge, wird der Twitter Profiltext (nur Text, keine Smilies) beim einloggen mit übernommen.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Bahnfrosch:

"Außerdem gibt es genug Tricks, um den Tarifdschungel für sich gut ausnutzen zu können."
Und wieviele können das bzw. wissen die Tricks? Fragesteller(in) und ich werden dumm und arm sterben...

"ich habe als Vorstands-Frosch in der Plüschetage Privilegien."
Das war genau mein erster Gedanke! ;)
Vielleicht kommt es für das Fußvolk bzw. die ohne Twitter-Account dann auch in 5-10 Jahren... Anregung von dir dazu gab es ja schon.

"Und wieviele können das bzw. wissen die Tricks? Fragesteller(in) und ich werden dumm und arm sterben..."
Das gilt doch so überall im Leben. ;)
Lese dir am besten immer mal das durch, was Leo so hier schreibt. Der gibt echt gute Tipps wenn es darum geht, das Buchungssystem auszuquetschen wie eine Zitrone. ;)