Nach oben

Frage beantwortet

Namensänderung Hochzeit - Wie lange alte Bahncard gültig? Wann neue beantragen?

Bis einschl. 27.09.2019 möchte ich unter meinem Geburtsnamen reisen und dafür die Bahncard mit meinem alten Namen nutzen. Ab dem 6.10.19 möchte ich mit meinem neuen Namen (Namensänderung durch Heirat) reisen. Kann ich bereits jetzt mit meiner alten Bahncard (Gültigkeit bis 2020) Tickets auf meinen neuen Namen buchen, damit sowohl die Tickets mit neuem als auch mit altem Namen gültig bleiben? Wann soll ich die neue Bahncard mit dem neuen Namen beantragen? Erst nach dem 27.9. oder ist das schon davor möglich?

Reisende26
Reisende26

Reisende26

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Tickets wird immer nur der Rabatt abgezogen, ob man eine BahnCard hat ist erstmal irrelevant. Erst bei der Fahrt muss man sich für den BahnCard Rabatt legetimieren. Buchen Sie Ihre Tickets ab dem 6.10 auf Ihren neuen Namen. Kontakten Sie den BahnCard Service um den Namen der Bahncard ändern zulassen:
0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis Fr von 7 bis 21 Uhr und am Sa von 9 bis 18 Uhr). Alternativ schreiben Sie uns eine Email an bahncard-service@bahn.de.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Tickets wird immer nur der Rabatt abgezogen, ob man eine BahnCard hat ist erstmal irrelevant. Erst bei der Fahrt muss man sich für den BahnCard Rabatt legetimieren. Buchen Sie Ihre Tickets ab dem 6.10 auf Ihren neuen Namen. Kontakten Sie den BahnCard Service um den Namen der Bahncard ändern zulassen:
0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis Fr von 7 bis 21 Uhr und am Sa von 9 bis 18 Uhr). Alternativ schreiben Sie uns eine Email an bahncard-service@bahn.de.