Nach oben

Frage beantwortet

Wegen App-Absturz habe ich 2 Tickets zu viel gekauft. Können diese erstattet werden?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wollte vor kurzer Zeit für die Verbindung Salzkotten - Berlin Hbf ein Ticket per DB Navigator App kaufen. Beim Kauf-Vorgang ist mir die DB Navigator App mehrfach abgestürzt, sodass ich den Vorgang wiederholen musste. Schließlich konnte ich ein Ticket kaufen und habe auch gecheckt, ob mehrere Tickets in der App hinterlegt waren und hatte zu dem Zeitpunkt nur ein Ticket gebucht. Nun - lange nach der Fahrt - habe ich gemerkt, dass ich insgesamt doch drei statt des benötigtem einzelnen Ticket gekauft habe: (Buchungscodes: 8KYKCE, KA74HC und G4A3V6).

Ist es möglich, dass hier nachträglich noch eine Erstattung der zwei "überflüssigen" Tickets erfolgen kann? Auf meiner Fahrt habe ich natürlich nur ein Ticket (G4A3V6) verwendet (= von Schaffner scannen lassen) - vielleicht ist das ja im Nachhinein für Sie nachzuprüfen?!
Vielen Dank für Ihre Hilfe und liebe Grüße
Jonas Ahlers

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In dieser Community antworten Bahnkundinnen wie ich auf Fragen anderer Bahnkunden wie Sie. Wir können nichts nachprüfen. Bitte nutzen Sie zukünftig zuerst die Suchfunktion dieser Community. Diese Frage wird täglich (mehrfach) gestellt. Danke!

https://community.bahn.de/questions/2069536-versehentlich...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In dieser Community antworten Bahnkundinnen wie ich auf Fragen anderer Bahnkunden wie Sie. Wir können nichts nachprüfen. Bitte nutzen Sie zukünftig zuerst die Suchfunktion dieser Community. Diese Frage wird täglich (mehrfach) gestellt. Danke!

https://community.bahn.de/questions/2069536-versehentlich...