Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mein 1jähriger Sohn hat versehentlich ein Ticket gekauft, kann ich dieses trotz Supersparpreis stornieren?

Mein 1jähriger Sohn hat gestern Nacht versehentlich, während er auf dem Handy herumtatschte, ein Ticket gebucht. Ich habe es leider zu spät bemerkt und die Buchungsbestätigung war bereits raus.
Gibt es eine Möglichkeit das Ticket zu stornieren oder wenigstens einen Teil des Geldes zurück erstattet zu bekommen, obwohl es ein Supersparpreis-Ticket ist?
Hat jemand damit schon Erfahrung?

JeRo
JeRo

JeRo

Ebene
0
14 / 100
Punkte

Antworten

NRW
NRW

NRW

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sorry aber wie kann ein 1jähriger ein Ticket versehentlich buchen? Aber sie können ja mal beim Onlineservice anrufen und ihre Geschichte dort erzählen.

JeRo
JeRo

JeRo

Ebene
0
14 / 100
Punkte

@NRW
Ich wollte gestern Abend ein Ticket buchen und habe die Seite am Handy offen gelassen. Ich ließ mein Handy auf dem Sofa liegen, mein Sohn nahm es sich und drückte darauf herum. Nun habe ich ein Ticket welches im falschen Zeitraum gebucht ist

tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Am besten sofort beim Online-Service anrufen.

Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Fall wäre eine interessante Aufgabenstellung für ein juristisches Prüfungssemester:
Einerseits kann der Einjährige natürlich keine Verträge abschließen und schon gar nicht ohne Zustimmung der Eltern. Andererseits stellt sich dann aber die Frage nach der Aufsicht (über Kind und Gerät) sowie direkt im Anschluss daran, warum das Konto "offen" war respektive wie sonst die Zahlung erfolgen konnte - und hier liegen Versäumnisse vor, die Sie sich zurechnen lassen müssen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo,

in solch einem Fall können Sie nur direkt den Online-Service anrufen und um eine kulante Lösung bitten, denn Super Sparpreise können nicht storniert werden. /ju