Nach oben

Frage beantwortet

Sparpreis Europa -Zugbindung Italien

EC86 von Verona nach München. Standard ist IC/ICE Benutzung, Abfahrt 17:02 Uhr mit Zugbindung bei IC/ICE. Ist in Italien und Österreich die Nutzung von Regionalzügen mit diesem Ticket möglich um z.B. 4 h eher zu fahren und in einer anderen Stadt auf dieser Strecke z.B. Bozen wieder in den EC86 umzusteigen?

In Deutschland ist die Nutzung von Regionalzügen mit IC+ICE möglich. Gilt dies auch in Italien und Österreich gür die Strecke Verona-München EC86 ?

HLeone
HLeone

HLeone

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ist in Italien und Österreich die Nutzung von Regionalzügen mit diesem Ticket möglich um z.B. 4 h eher zu fahren und in einer anderen Stadt auf dieser Strecke z.B. Bozen wieder in den EC86 umzusteigen?"
-> Nein.
Im Allgemeinen gilt die Zugbindung nur in Deutschland, so dass man außerhalb Deutschlands einen Fernzug durch einen Regionalzug ersetzen darf. Beim Sparpreis Italien (via Österreich) gilt aber die Besonderheit, dass eine Unterbrechung der Fahrt weder in Italien noch in Österreich erlaubt ist. D.h. der durchgehende EC muss auch durchgehend benutzt werden - wodurch effektiv eine Zugbindung auch im Ausland entsteht. Wenn Sie die Fahrt irgendwo hätten unterbrechen wollen, hätten Sie die Unterbrechung mitbuchen müssen, wodurch Sie aber wahrscheinlich keinen günstigen Sparpreis bekommen hätten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"In Deutschland ist die Nutzung von Regionalzügen mit IC+ICE möglich."

Das ist in D mit einem Sparpreis nicht möglich, da ist man an den gebuchten IC/ICE gebunden und kann den nicht durch einen Regionalzug ersetzen und einfach früher losfahren.

Wie es in Italien ist kann ich aber nicht sagen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Die Fahrkarten gelten nur in der gebuchten Relation und Zugkategorie/Produktklasse. Sie können also nicht einfach statt des gebuchten ECs Regionalzüge nutzen. /ti

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ist in Italien und Österreich die Nutzung von Regionalzügen mit diesem Ticket möglich um z.B. 4 h eher zu fahren und in einer anderen Stadt auf dieser Strecke z.B. Bozen wieder in den EC86 umzusteigen?"
-> Nein.
Im Allgemeinen gilt die Zugbindung nur in Deutschland, so dass man außerhalb Deutschlands einen Fernzug durch einen Regionalzug ersetzen darf. Beim Sparpreis Italien (via Österreich) gilt aber die Besonderheit, dass eine Unterbrechung der Fahrt weder in Italien noch in Österreich erlaubt ist. D.h. der durchgehende EC muss auch durchgehend benutzt werden - wodurch effektiv eine Zugbindung auch im Ausland entsteht. Wenn Sie die Fahrt irgendwo hätten unterbrechen wollen, hätten Sie die Unterbrechung mitbuchen müssen, wodurch Sie aber wahrscheinlich keinen günstigen Sparpreis bekommen hätten.