Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

2 Tickets der selben Verbindung gekauft. Erstattung ?

Guten Tag,

am 21.07.2019 bin ich mit dem Zug vom Flughafen Köln/Bonn nach Köln gefahren. Während dieser Fahrt habe ich mir über die App "DB Navigator" ein Anschluss Ticket von Köln nach Koblenz gekauft. Dieser Anschluss Zug sollte laut App mit etwa 25 Minuten Verspätung in Köln ankommen, dies kam mir sehr entgegen, weil ich durch diese Verspätung den Zug erreichen konnte. Als ich in Köln ankam stand jedoch in der App, das mein Zug doch pünktlich abgefahren sei, deshalb habe ich diesen verpasst. In der Not habe ich mir für den nächsten Zug schnell ein weiteres Ticket per App gekauft. Als ich jedoch auf mein Zug gewartet habe, sah ich wie mein eigentlicher Zug doch (mit der 25-minütigen Verspätung) ankam. Dies schien mir sehr suspekt und ich wartete noch 5 Minuten bis mein (zweiter) Zug ankam und bin eingestiegen.

Später wurde mir bewusst, dass die App mir falsche Angaben machte. Die App unterschlug die Verspätung und deshalb musste ich mir wie oben beschrieben 2 Tickets für eine Verbindung kaufen.

Ein sehr ärgerlicher Vorfall. Nun zu meiner Frage. Habe ich Anspruch für die erste Verbindung mein Geld erstattet zu bekommen?
In meinen Daten ist ja hinterlegt für welche Verbindungen ich mir Tickets gekauft habe.

Mit freundlichen Grüßen
Kevin Klein

KevinKlein
KevinKlein

KevinKlein

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

KevinKlein
KevinKlein

KevinKlein

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Der Zug den ich nicht genommen habe :
Köln Hbf über
Bonn Hbf nach
Koblenz Hbf
Zug: IC 2023 Intercity
Richtung: Frankfurt(Main)Hbf

Auftragsnummer: xxx

Der Zug den ich genommen habe :
Köln Hbf über
Brühl über
Bonn Hbf über
Bonn UN Campus über
Bonn-Bad Godesberg über
Remagen über
Sinzig(Rhein) über
Bad Breisig über
Andernach über
Koblenz Stadtmitte nach
Koblenz Hbf
Zug: RE 5 (28515) National Express Richtung: Koblenz Hbf

Auftragsnummer: xxx

Grüße
Kevin Klein

[Editiert durch Redaktion, 15. August 2019, 19.33 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Also handelt es sich nicht um ein Anschlussticket, wenn Sie ein IC-Ticket gebucht haben. Das Ticket hätten Sie auch im Regionalverkehr nutzen können. Bitte lassen Sie Ihre Ansprüche nach den Fahrgastrechten vom Servicecenter Fahrgastrechte prüfen. /di