Frage beantwortet

2 Personen 1 Rad - Reservierung - es ist kompliziert ... ?

Ich würde gerne mit meiner Frau und meinem Rad im Zug fahren. Meine Frau hat kein Rad dabei. Es scheint wohl so zu sein, dass wir entweder:
*2 Räder buchen können (was mir widerstrebt, da ich weiß, wie kostbar die Plätze sind) und die Bahn uns 2 Sitzplätze beieinander aussucht - oder
*einzeln buchen wobei ich dann meinen Sitzplatz nicht aussuchen kann und wir nicht beieinander sitzen, Gibt es eine andere Lösung?

Dass ich in der unmittelbaren Nähe meines Rades sitze, ist mir nicht so wichtig, wie dass ich bei meiner Frau sitze. Deshalb würde ich im Zweifelsfall die zweite Fahrradkarte buchen

daniu
daniu

daniu

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Sitzplatzreservierung können Sie - im Unterschied zur Radkarte - auch extra buchen. Wenn eine grafische Sitzplatzübersicht vorhanden ist, können Sie dort zwei nebeneinander oder gegenüberliegende Plätze buchen.

Ich würde wahrscheinlich so vorgehen:
Zuerst gucken, ob es im gewünschten Zug noch ausreichend Sitzplätze gibt (über http://www.bahn.de; Nur Sitzplatz (kein Ticket).
Dann Ihr Ticket mit dem Rad buchen (ob tatsächlich noch Radplätze vorhanden sind, erfährt man ja leider erst im weiteren Fortgang der Buchung...).
Dann das Ticket für Ihre Frau. Dann zwei Sitzplätze.
Oder Sie gehen in ein DB-Reisezentrum...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Sitzplatzreservierung können Sie - im Unterschied zur Radkarte - auch extra buchen. Wenn eine grafische Sitzplatzübersicht vorhanden ist, können Sie dort zwei nebeneinander oder gegenüberliegende Plätze buchen.

Ich würde wahrscheinlich so vorgehen:
Zuerst gucken, ob es im gewünschten Zug noch ausreichend Sitzplätze gibt (über http://www.bahn.de; Nur Sitzplatz (kein Ticket).
Dann Ihr Ticket mit dem Rad buchen (ob tatsächlich noch Radplätze vorhanden sind, erfährt man ja leider erst im weiteren Fortgang der Buchung...).
Dann das Ticket für Ihre Frau. Dann zwei Sitzplätze.
Oder Sie gehen in ein DB-Reisezentrum...

daniu
daniu

daniu

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank für den Hinweis. Das ist schön. Allerdings bedeutet es, dass ich dann 2 Sitzplätze habe, weil die Sitzplatzreservierung beim Ticket bereits enthalten ist.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wär vielleicht hilfreich, sowas gleich in der Frage zu erwähnen...?
Aber nachsehen, ob und wo in der 1. Klasse noch freie Plätze vorhanden sind und dann entsprechend buchen, ist ja vielleicht trotzdem möglich.

daniu
daniu

daniu

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Hätte man können - wenn man dran gedacht hätte ...

Jetzt ist es tatsächlich so, dass der Gesamtpreis nur 1,40 teurer ist, wenn ich 2 Räder und 2 Sitzplätze statt 1 Rad und 3 Sitzplätze nehme - mit dem Vorteil, dass bei gemeinsamer Buchung die Sitzplätze potentiell näher am Rad sind, was dann durchaus auch nett ist.