Nach oben

Frage beantwortet

Längere Fahrtzeit ICE/IC Leipzig - Dresden

Seit einiger Zeit benötigen die Fernverkehrszüge auf der Strecke Leipzig - Dresden / Dresden - Leipzig länger. Vor der Fahrplanumstellung lag die Fahrtzeit bei 58min bzw. knapp unter einer Stunde, jetzt bei 1h 9min. Woran liegt das? Ist eine Änderung in Richtung der alten, schnelleren Fahrtzeit absehbar?

Vielen Dank im voraus!

pendlerdd
pendlerdd

pendlerdd

Ebene
0
14 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bahnfr0sch
Bahnfr0sch

Bahnfr0sch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das hat damit zu tun, dass in Coswig der Anschluss für die neue Berliner Strecke ausgebaut wird. Dadurch fährt der Fernverkehr zwischen Coswig und Riesa über die Strecke, wo auch die Nahverkehrszüge fahren. Das dauert halt länger. Ab Fahrplanwechsel im Dezember 2019 dürfte es wieder normal laufen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bahnfr0sch
Bahnfr0sch

Bahnfr0sch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das hat damit zu tun, dass in Coswig der Anschluss für die neue Berliner Strecke ausgebaut wird. Dadurch fährt der Fernverkehr zwischen Coswig und Riesa über die Strecke, wo auch die Nahverkehrszüge fahren. Das dauert halt länger. Ab Fahrplanwechsel im Dezember 2019 dürfte es wieder normal laufen.

pendlerdd
pendlerdd

pendlerdd

Ebene
0
14 / 100
Punkte

Danke nochmal für die Info gestern. Im neuen Fahrplan bleibt die längere Fahrtzeit erhalten. Gibt es eine aktuelle Info zur Fertigstellung der Bauarbeiten?

Hallo pendlerdd,

hier finden Sie Informationen zum Ausbau der Strecke Leipzig – Dresden, im Rahmen des „Verkehrsprojekts Deutsche Einheit Nummer 9 (VDE 9)“. /ka