Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückerstattung Bahntickets

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich hatte Bahntickets für die Verbindung von HH - Köln/Bonn Flughafen für zwei Personen gebucht. Jedoch gibt es Probleme bei der Airline (AirArabia), und der Flug wurde um vier Tage verschoben. Wir wollten ab Köln fliegen, und hatten uns daher die Verbindung rausgesucht. Da es sich um Sparpreise handelte, können wir diese nicht stornieren. Gibt es diesbezüglich Ausnahmen? Ich kann Ihnen auch die Stornierungsmails des Fluges zukommen lassen.
Vielen Dank und liebe Grüße

bambule2
bambule2

bambule2

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Bahnfr0sch
Bahnfr0sch

Bahnfr0sch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Von Bahnseiten gibt es da keine Möglichkeit, auch keine Ausnahmen. Die DB hat ja nix mit dem Flug zu tun. Der gebuchte Zug fährt ja.

Sie können nur die Airline/Reiseveranstalter für den Schaden verantwortlich machen, denn die haben ja den Flug verschoben.

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Da es sich um Sparpreise handelte, können wir diese nicht stornieren"

Einen Sparpreis kann man stornieren, sie haben dann wohl einen Super Sparpreis.

Eine Ausnahme gibt es in dem Fall nicht. Die Angebotsbedingngen gelten weiterhin. Sie können zwar beim Online-Service nach einer Kulanzlösung fragen, große Hoffnung möchte ich Ihnen da aber nicht machen. /ki